Frage von tauerMauer249, 101

Werden die Zähne nach einmal bleaching unnatürlich weiß??

Antwort
von Brunnenwasser, 31

Generell kannst Du die Zähne nur um ca. 3-4 sog. Weiss-Stufen aufhellen. Unnatürlich wird es erst mit den radikalen Methoden die man nur aus Hollywood kennt.

Die besten Effekte erzielst Du mit Wasserstoffperoxid, das aber nur beim Zahnarzt noch seine Anwendung findet. Der Wirkungsgrad der im Handel erhältlichen Produkte wurde vor Jahren vom Gesetzgeber beschränkt.

Antwort
von Seelenkaktus, 53

Es kommt drauf an wie hell Du sie haben willst.  Bedenke dass es meistens noch 48 Stunden selbst nachhellt.Je nach dem welches Bleachingsystem benutzt wird. Aber ich würde generell davon abraten.

Antwort
von LuzifersBae, 50

Fürs erste mal ja, aber so nach 2-3 Monaten (wenn du nicht wirklich aufpasst nach einem Monat) verblassen die wieder ganz leicht und es nimmt eher eine natürliche Farbe an (bleibt immer noch weiß und strahlend, aber halt nicht so 'Fake' wie beim Anfang) 

Antwort
von michi57319, 18

Wenn du Mittel aus dem Ausland nimmst, bestimmt. Danach ist der Zahn dann aber auch kaputt.

Beim Zahnarzt passiert dir das nicht.

Antwort
von Peterwuerz, 55

Das muss nicht sein, dass kannst du mit deinem Zahnarzt aus machen, wie weiß sie werden sollen.

Gruß.,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten