Frage von Goson, 15

wer hat eine Ahnung, wie ich meinen Allesschneider wieder zum laufen kriege?

was früher unser Opa erledigte "lasst mal, ich mach das schon..." stellt sich für mich als echte Herausforderung dar! Nach dem ich die Maschine von den Schrauben befreite, sie säuberte, mit Vaseline fettete, schraubte ich alles wieder zusammen. Ist ja simpel, dachte ich. Doch als ich die Maschine einschaltete, zog sich die Drehscheibe fest. Also wieder aufschrauben, kontrollieren, zuschrauben - nichts passierte. Dann schraubte ich erst die kleinen Schrauben rein, anschließend die große in der Mitte, und umgekehrt - immer wieder zieht sich die Scheibe zu, nichts geht mehr. Bin jetzt wirklich ratlos. Was mache ich nur falsch? Wer kann mir einen Rat geben? Worauf ist zu achten? Zur besseren Erklärung lade ich ein paar Fotos hoch. Vielen Dank schon.

Antwort
von Biberchen, 10

ich denke mal mit der Schraube in der Mitte schraubst du das Messer auf dem Zahnrad fest. Ich würde das Zahnrad (das große Kunststoffrad aus der Maschine nehmen, dass Messer mit den drei Schrauben auf das Rad schrauben, dann das Teil vorsichtig (wegen scharfen Messer) und mit etwas Drehen reinstecken. dann zum Schluss die große Schraube in der Mitte festschrauben. Ich denke mal die ist für die schnelle Demontage des Messers um schnell Brotkrümel zu entfernen. Also wie gesagt Messer und Zahnrad als ein Teil reinbauen.

Kommentar von Goson ,

wunderbar verständlich erklärt, herzlichen Dank dafür. Ich machte mich direkt an die Arbeit, Schritt für Schritt - es zieht sich weiter zu!  ich werde bald irre ;) was mache ich nur verkehrt?

Kommentar von Biberchen ,

das Messer muß dann richtig in der Maschine sitzen. Also da darf dann nur ein ganz kleiner Spalt zwischen dem Messer und der Maschine sein, dann sitzt es richtig.

Antwort
von Goson, 4

Juchu, viele Tage später und x-maligem durch probieren fand ich endlich die Lösung, die wie folgt ist: In der Mitte die große dunkle Schraube muss zuerst eingefügt werden. Anschließend werden die restlichen 3 Schrauben mit dem Schneidmesser befestigen. Fertig. Soooo einfach kann das sein. Vielleicht hilft es ja einigen anderen Ratsuchenden, die das gleiche Problem haben oder hatten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten