Frage von Asurfaen, 100

Wenn eine Katze eine Maus frißt, bleibt meistens etwas übrig. Um welches Organ handelt es sich dabei?

Also unsere Katze fängt gerne Mäuse, und bringt sie uns ins Schlafzimmer. Sie legt sie neben das Kopfkissen. Aber auch nur, wenn sie bereits genug Mäuse gefressen hat.

Doch meistens bleibt da so ein kleines Teil übrig. Um was handelt es sich dabei?

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 100

das ist sehr verschieden. oft ist es die gallenblase. ich hab nen kater der gerne mägen oder den darm über lässt.

Antwort
von wotan0000, 85

Meine Katze hat den getöteten Mäusen immer nur den Schwanz abgefressen, der Rest war nicht nach ihrem Geschmack.

Ich denke mal, das basierte auf ihre Spielmäuse, da hat sie den Lederschwanz aufgefressen und die Spielmaus war uninteressant. :-)

Antwort
von Galini15, 100

Kein Organ bleibt übrig

Kommentar von Asurfaen ,

Doch, da liegt immer etwas !
Meinst Du ich bin blind oder kann nicht richtig gucken ?

Kommentar von Hideaway ,

Kein Organ bleibt übrig

Doch. Oder holen sich bei euch die Katzen bereits ausgenommene Mäuse vom Supermarkt? So wie wir die Hähnchen?

Kommentar von Galini15 ,

wo meine Hunde mal eine Maus gegessen haben, blieb nix übrig.......jedes Tier reagiert da anders

Kommentar von Asurfaen ,

Galini, es geht nicht um Hunde, sondern um Katzen !

Antwort
von zeytinx, 71

Magen galle herz  darm alles eig zumindestens bei meiner katze und der kopf abunzu 😅

Antwort
von Hideaway, 91

Die Gallenblase. Die schmeckt einfach zu bitter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community