Frage von Candyman712, 94

Welches Dateiformat bei Aufzeichnung durch SONY-TV?

Ich kann meinen SONY-Flatscreen-TV so programmieren, dass er Sendungen auf eine durch USB verbundene Festplatte aufzeichnet und speichert. Trenne ich die Festplatte vom TV und möchte sie am PC auslesen, kann dieser mit dem Inhalt der FP nichts anfangen (die Festplatte wurde vom TV aus formatiert). In welchem Dateiformat werden denn die Sendungen aufgezeichnet? Und gibt es eine Möglichkeit, die Sendungen auch am PC zu sehen?

Antwort
von uncutparadise, 83

Das Problem ist nicht das Dateiformat. Das wird üblich m2ts oder ts oder mp4 sein. Die Platte wird allerdings auf Linux formatiert sein. DAS ist das Problem !

Antwort
von mahofi1234, 71

Wenn der TV DLNA unterstützt, dies aktivieren und so sollte es gehen: TV und PC im gleichen Netzwerk einbinden. MediaMonkey installieren. TV wird dort als Medienserver gefunden (auch auf ms mediaplayer). Sendung kann dann als streaming "heruntergeladen" werden und auf PC bearbeiten/format ändern ect. Grüsse Marco

Antwort
von baindl, 76

Aus Kopierschutzgründen ist die Wiedergabe von Aufzeichnungen nur auf dem Gerät möglich, auf dem sie aufgenommen wurden.

Da lässt sich auch nichts manipulieren.

http://www.hdtv-praxis.de/modules.php?name=PagEd&page_id=41

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten