Frage von AkameGaKill123, 102

welcher anime ist besser und bekannter dragonball z oder naruto ?

Antwort
von ougonbeatrice, 24
naruto

Um eines vorweg zu sagen: ich bin großer Fan beider Serien. Ich bin mit Dragonball aufgewachsen und Naruto hat mich zehn Jahre lang begleitet.

Das Problem hier an der Sache ist jedoch, dass man hier den Vater mit dem Sohn vergleicht. Man frägt hier wer ist besser, der Vater oder der Sohn.

Naruto wurde mit dem Hintergrund erschaffen (im übrigen genauso, wie One Piece), Dragonball und Toriyama Akira würdig zu sein. Dragonball hat das Genre erfunden und den Weg für Mangas wie Naruto, Bleach und One Piece erst geebnet.

Wenn man sich nur auf die einzelnen Bereiche beschränkt, dann ist Naruto jedoch besser und genau das sollte es ja sein. Er nimmt Dragonball als Vorbild und im Optimalfall, macht er es besser.

Ich würde gar nicht sagen, dass ein großer Unterschied in der Animation ist, denn Dragonball Z war weitaus hochwertiger, als einige Serien heute. Dennoch kann auch Naruto mit Animation glänzen. Nicht immer, aber die Choreographie und der Einsatz und Umsetzung der Jutsu ist in manchen Kämpfen ein wahrer Augenschmauß.

Storytechnisch gewinnt Naruto, denn Dragonball rettet die Erde. Immer. Naruto möchte etwas anderes, Naruto hat Subplots und Ziele für jeden Charakter, die einen mehr bewegen, als es in Dragonball der Fall war.

Man kann den Eindruck jedoch nicht vergleichen, den Dragonball damals als erste Serie seiner Art gemacht hat, denn das ist es, was Fans immer vorziehen werden. Auf dem Papier ist Naruto besser, doch im Herzen ist es Dragonball.

Da man jedoch keine Entscheidung nur mit dem Herzen treffen sollte, sondern eben auch andere Dinge in betracht ziehen muss, ist Naruto letztendlich die bessere Serie. Sie ist neuer, sie ist frischer und sie ist weiter gefächert.

Dabei sollte man jedoch immer bedenken, dass Naruto nur deshalb da oben ist, weil Dragonball existiert. Genau das hat Kishimoto auch in seinem Manga ausgedrückt, denn der Bijuu Son Goku und sei Jinchûriki Roshi existiert nicht aus Zufall.


Antwort
von Tritopia, 22

Hmm...natürlich gibt es viel bessere Serien, aber egal. Also, naruto ist meiner Meinung nach gar nicht mal so schlecht. Vor allem die ultimate Storm Reihe (sind spiele) haben mir sehr gefallen, aber das selbe gilt auch für Dragonball. Die Story ist definitiv in naruto besser, wenn auch nichts besonderes. Naruto hat vieles echt versaut, mit seinen ganzen Filler folgen und im Manga war es nicht ausführlich genug. Doch wenn ich wirklich nur die Charaktere, die Story und alles drum und dran miteinbeziehen mag ich naruto insgesamt mehr, ohne die meisten filler folgen. Das macht Dragonball schon besser. So gut wie keine filler folgen und wenn dann sind sie sogar recht unterhaltsam.Bei Dragonball ist es halt so. Jemand kommt und dieser ist ne Gefahr für das ganze Universum. Alle heulen rum, trainieren und dann kriegt vegeta erst mal eins auf Maul und Goku besiegt ihn in der Regel. Nimmt man nun nicht nur Dragonball z, sondern wirklich alle teile die von toryama entstanden sind, dann tendiere ich sogar zu Dragonball, vor allem Dragonball super. Aktuell ist Dragonball super nämlich sogar besser als one piece, zumindest im Anime. Im Manga hat one piece gestern alle zum weinen gebracht (positiv gemeint) :,(.
Bekannter ist bestimmt Dragonball, aber das kann man schwer sagen. Ich meine ja sie sind fast schon gleichermaßen bekannt, dennoch tippe ich eher auf Dragonball.

Um mich aber am Ende für einen Anime zu entscheiden, würde ich am Ende "naruto "sagen. Die Musik, viele Charaktere, die Geschichte ,die Spiele und auch alle Filme haben mir persönlich mehr gefallen, auch wenn ich aktuell Dragonball super mehr mag.

Antwort
von mrdartwork, 77

Dragonball und naruto sind absolute Einsteigeranimes mit 100en von Folgen wovon vielleicht in 50 Folgen etwas spannendes bzw. relevantes vor kommt. Es gibt so viele animes die wirklich um Längen besser sind, als die oben genannten sich aber leider nicht über diese Bekanntheit erfreuen können. Death Parade zum Beispiel! Ein wirklich sehr ergreifender und tiefgründiger anime, der wirklich sehenswert ist.

Kommentar von AkameGaKill123 ,

ja das ist wahr aber ich ein mein kollege hier streiten uns drumm welcher besser ist :D aber muss sagen 

Death Parade ist echt ein sehr guter anime da ich selber sehr viele animes sehe :D

Kommentar von mrdartwork ,

Für mich sind sie ungefähr gleich schlimm/schlecht :D aber wenn ich mich für einen Entscheiden müsste, würde ich ganz klar Dragonball vorziehen, da Naruto absoluter Schwachsinn ist.

Antwort
von AkameGaKill123, 14
dbz

Finde halt auch persöhnlich DBZ besser und alle die sagen das naruto eine bessere animatzion hat ist ja kla DBZ kam 1987 raus und naruto 2002 und da muss man mal sagen das in dem zeit raum natürlich einiges besser wurde graficken und animes wurden auch im jahr 2000 etwas beliebter und wurden somit auch viel mehr finanziert da hatte es DBZ als einer der ersten animes sehr schwer

Antwort
von Anonymen17372, 31

Beides ist extrem schwer aber ich würde naruto sagen da ich von dragonball z genug gesehen habe 😂😂

Antwort
von Pleague91, 15
naruto

Naruto ist geiler, viel öfters Epische szenen und interessantere Kämpfe. Gerade wenn man älter wird, packt DBZ einen nicht mehr so :P

Antwort
von AkameGaKill123, 8
dbz

ich bitte drum zu berücksichtigen das naruto um einiges neuer ist als DBZ vielen dank :)

Antwort
von SixFlagsHD, 10
dbz

Naja man kann eigentlich die beiden nicht wirklich vergleichen. Beide genießen ihren beliebtheitsgrad und es kommt drauf an ob man jetzt nur von Deutschland, Japan oder die ganze Welt sprichst. Im Allgemeinen würde ich aber behaupten das DBZ bekannter ist gerade in Deutschland hatte es damals eine Primetime im Deutschen Free TV Sender RTL 2, dagegen wurde Naruto oft als ´´KInderserie´´ eingestuft und oftmals geschnitten und Zensiert. Dadurch wendeten sich auch viele von dem Anime in Deutschland ab. Im Grunde kann man aber nicht sagen welcher Anime der bessere ist, beide Serien genießen ihre weite Spannbreite von Fans und das nicht zu unrecht, da beide Serien in ihrem Element sind und dem Genre ´´Shounen´´ ihre Stimme geben. Naja ansich ist das auch geschmacks Sache ;)! Meiner Meinung nach ist DBZ die bessere Serie (aber nur ganz knapp), weil die Serie einfach zu den Ursteinen des Shounen gehört und auch viele nachfolger serien wie One Piece, Naruto, Bleach usw. prägt. Ausserdem prägte die Serie Deutschland und war mit verantwortlich das die Anime Welle in Deutschland auflief.

Antwort
von cookymampfer, 17

Ich finde naruto besser

Antwort
von Arimatas, 16

DBZ ist bekannter meiner Meinung nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten