Frage von Grete240, 48

Welchen Schulabschluss brauche ich für eine Ausbildung bei der Bundespolizei?

Hi,
Ich (w/16) bin am überlegen nach der Schule zur Bundespolizei zu gehen.Dieses Schuljahr schreibe ich den MSA und ich weiß noch nicht ob ich dann weiter zur Schule gehen soll oder direkt in die Ausbildung

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von jerkfun, 24

Wenn Du nicht unbedingt in den höheren,bzw,gehobenen Dienst willst,reicht die Mittelschule / Realschule aus.Es gibt allerdings eine spezifische Eignungsprüfung.Wenn Du nur mit dem Gedanken spielst das Abitur zu machen,so würde ich mich rechtzeitig kümmern.So hast Du eine Auswahl von Schulen,kannst deren Schwerpunkt berücksichtigen,für das auf was Du Wert legst,und vor allem hast Du dann auch den Platz.Also schauen,anmelden.LG

Antwort
von TribunAgricola, 15

Wenn du direkt in den gehobenen Dienst einsteigen willst, brauchst du mindestens Fachabitur. Für den mittleren Dienst reicht die mittlere Reife (Realschulabschluss)

Antwort
von atzef, 12

https://www.komm-zur-bundespolizei.de/bewerben/einstellungsvoraussetzungen/

Als angehender Polizistköntest du diese Recherchearbeit eigentlich auch selber erledigen...:-)

Antwort
von Poli2009, 16

Bei mir war es so das ein normaler Realschulabschluss reichte. Aber auf deren Ihrer Homepage sollten die aktuellen Zugangsvorraussetzungen aufgelistet sein

Antwort
von nintendoluk, 12

Als sich meine Schulzeit zu Ende neigte, wollte ich auch mal Polizist werden, soweit ich mich erinnere hättest du dich schon vor einem Jahr Bewerben müssen, wenn du nach diesem Schuljahr anfangen willst ^^'

Außerdem muss man afaik mindestens 18 Jahre alt sein, das hat auch mich damals davon abgehalten Polizist zu warden :S

LG
Lukas

Kommentar von TribunAgricola ,

Stimmt so nicht ganz. Für den mittleren Dienst bei der Bundespolizei muss man zum Zeitpunkt der Einstellung das 16. Lebensjahr vollendet haben. 😉

Kommentar von nintendoluk ,

Könnte auch stimmen,
tatsächlich war ich 15, als ich mit der Schule fertig war ^^'

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 7

Da geht man auf die Homepage der Bundespolizei und schaut nach. Dann findet man auch Bewerbungsfristen und erkennt, dass es für nächstes Jahr bereits zu spät oder zumindest knapp sein könnte. So stellt sich die Frage vielleicht gar nicht mehr.

Die Bewerbungsunterlagen für die BuPo kann man nur über einen Einstellungsberater beziehen. Bis man alles zusammen hat, gehen ein paar Tage oder gar Wochen ins Land.

Gruß S.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community