Frage von kottlett, 67

Welchen Kopf für eine alte, arabische Shisha?

Guten Tag erstmal.

Ein Familienmitglied hat mir eine Shisha überreicht, welche mindestens 15 Jahre alt ist und laut seiner Aussage aus Saudi-Arabien stammt.

Die Verbindung zum Kopf ist allerdings etwas, was ich so noch nie gesehen habe, und wollte fragen, wie man dort einen Kopf aufstecken soll?

Vielen Dank und liebe Grüße, kottlett

Antwort
von volker79, 32

Sieht mir nach etwas aus, das sich "libanesischer Kopf" nennt. Die Elmas aus der Türkei haben das auch.

Der Kopf wird nicht auf sondern in die Rauchsäule gesteckt. Dafür gibt es Adapter (Messingadapter mit beidseitiger Verjüngung, auf jede Seite eine Chinahead-Dichtung und das Konstrukt zwischen Kopf und Shisha), es gibt aber auch Versandhändler die libanesische Köpfe von Mya (natürlich Made in China aber who cares) anbieten. Oder einen Tonkopf von Elmas (elmas-originale.de)

Einfach mal danach suchen.

Die Pfeife hat kein Rückschlagventil, es könnte sogar eine alte, so nicht mehr erhältliche Elmas sein. Auf jede Fall ein Schmuckstück, optisch wie vermutlich auch beim Rauch (wenn auch anders, als moderne Pfeifen). Pflege sie gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten