Frage von HalloRossi, 122

Welchen Grund hat es das homosexuelle Paare so hübsch sind und lesbische Paare eher weniger aufs äußere Achten?

Bitte versteht mich nicht falsch. Diese Frage soll auf gar keinen Fall abwertend sein. Ich habe viele gleichgeschlechtliche Paare im Freundeskreis und ich mag sie alle sehr. Es ist eine ganz normale , sachlich zu bewertende Frage. Denn alle homosexuelles Männer die ich kenne sind so unglaublich stylisch. Einige Arbeiten sogar erfolgreich als Model. Und ich finde es echt sehr( !!!) selten das heterosexuelle Männer so schick rumrennen. Bei jeden zweiten homosexuellen  Mann denke ich " oh man den hätte ich auch gern". Und aber bei den Frauen ist es genau das Gegenteil. Mag auch Ausnahmen geben, klar. Aber die lesbischen Frauen die ich kenne, sind alles liebe nette Frauen, aber sie machen äußerlich nichts. Ich habe auch noch nie von einem Mann gehört, der zu einer lesbischen Frau gesagt hat" Wow bist du hübsch". Es ist bestimmt regional anders, aber bei uns erlebe ich das halt so ( will das jetzt auf keinen Fall pauschalisieren). Ich wollte einfach mal wissen, was der Hintergrund ist.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mariannelund, 5

so ungefähr habe ich das auch schon wahrgenommen, lesben verhalten sich eher männlich und schmincken sich nicht oder wenig und schwule männer achten sehr auf die mode und gepflegtes aussehen und besonders auf eine gewählte ausdrucksweise in der kommunikation

schwule männer sind kooperativer und sozialer

vermutlich sind die frauen der meinung sie müßten sich männlich verhalten um bei anderen frauen punkten zu können

es geht bei lesben ja darum eine frau für sich zu begeistern und frauen ziehen sich von natur aus sicher eher zu männlichem verhalten hingezogen.

ich persönlich bin offen eingestellt und mag es wenn diese menschen zu ihrer sexualität stehen und sich mir gegenüber nicht verstellen.

ich schränke keinen menschen ein, jeder soll sein leben genießen egal welcher rasse, herkunft, glauben oder sexualität.

es ist doch schön das wir alle unterschiedlich sind und andere geschmäcker, vorlieben denn nur dadurch ergibt sich eine bunte welt die immer wieder begeistern kann

bei homosexuellen männern ist es sicherlich der wunsch einen anderen mann für sich zu gewinnen und männer mögen dieses versorgt sein, bewirtet zu werden, und weniger zu reden oder diskutieren zu müssen

Antwort
von Paguangare, 17

1) Hat es einen Grund, dass du in der Fragestellung von Paaren geschrieben hast, und nicht von homosexuellen Männern und lesbischen Frauen (als einzeln zu betrachtende Menschen, da natürlich auch evtl in einer Paarbeziehung leben könnten)?

2) Diejenigen homosexuellen Männer, deren geschlechtliche Orientierung mir bekannt ist, kleiden sich total normal, sind also weder stylisch, noch aufgetakelt, noch overdressed und auch ansonsten nicht äußerlich erkennbar schwul.

3) Die Kultiviertheit der mir bekannten homosexuellen Männer drückt sich überwiegend durch ihr musikalisches Interesse aus. Viele sind hier sogar professionell unterwegs, z.B. als Kirchenmusiker.

4) Die Sangesfreude der homosexuellen Männer auf dem Gebiet der ernsthaften Musik übersteigt anscheinend diejenige der heterosexuellen Männer um ein Vielfaches.

5) Auch auf anderen künstlerischen Gebieten könnte es sein, dass homosexuelle Männer überdurchschnittlich repräsentiert sind, z.B. als Schriftsteller.

Ich habe eine Liste gefunden: "Berühmte Schwule und Lesben". Inwieweit die Zuschreibungen wirklich zutreffend sind, oder vielleicht doch Spekulation, weiß ich nicht.

http://puuchica.net/MeinWeb/JesusSchwuleundLesben.htm

Antwort
von Tasha, 41

Es mag nicht mit der sexuellen Orientierung zu tun haben, aber es kann sein, dass es reicht, wenn einer in der Beziehung großen Wert auf Äußeres legt. Wenn der Partner sich dauern stylt, schminkt, übermäßig auf passende Kleidung achtet, zur Maniküre geht etc., "braucht" der andere das manchmal nicht mehr, weil er aus anderen Gründen als attraktiv wahrgenommen wird. Oder er ist so genervt davon, dass er es für sich erst recht ablehnt.

Wobei ich persönlich viele m.W. heterosexuelle Männer sehe, die sehr viel Wert auf ihr Äußeres achten, allerdings oft eingeschränkt durch die Idee davon, was "männlich" ist und was nicht (z.B. Maniküre würden die meisten für sich komplett ausschließen).

Antwort
von Zischelmann, 3

In Ludwigshafen am Rhein und in Mannheim sehe ich überwiegend lesbische Paare-schwule leider selten.

Bei den lesbischen Paaren fällt mir leider sehr negativ auf das diese oftmals sehr machohaft sich verhalten und übertriebene maskuline Gangart haben

Gerade die jüngeren-so extrem maskulin,das ich oft gedacht habe sie seien Frau zu Mann Transsexuelle

Lesbische Frauen habe ich leider viele Humorlose und bösartig schauenen schon kennengelernt-die scheinen viel Negatives erlebt zu haben..

Schwule gibt es sicherlich auch ungepflegte Typen

Antwort
von Maerzkatze, 20

Frauen gehen eindeutig selbstbewusster mit ihrer Homosexualität um. 

Da besteht anders als bei Männern ein eher reduzierter Anspruch auf Äusserlichkeiten - was aber in keinster Weise bedeuten soll, dass sie womöglich jetzt als ungepflegt angesehen werden.

Ganz im Gegenteil sogar. Ich empfinde lesbische Paare unter anderem deshalb als oft sehr schön, weil sie eine noch sehr grosse Natürlichkeit ausstrahlen. Da ist kein Pomp und Glamour und teure Kosmetik nötig, um zu seiner Liebe zu stehen.

Antwort
von MondscheinStern, 39

Ich kann dazu nur sagen , das ich nur lesben  kenne , die gut aussehen:) Deswegen kann ich persönlich dir damit nicht folgen. Dennoch glaube ich das jeder Mensch anders ist, ob Hetero, Schwul und Lesbisch, es gibt immer Menschen dazwischen die eben auch andere Werte haben außer den Style, so sehe ich das. :)

Antwort
von frischling15, 25

Das sind vermutlich die Paare , die sich nicht  mehr verstecken wollen . :)

Antwort
von electriCity19, 17

Frauen die eben wie Männer sind und Männer die wie Frauen sind ist doch einfach

Antwort
von sozialtusi, 51

Empfinde ich überhaupt nicht so...

Antwort
von Dotter1981, 17

"Homosexuell" ist der Oberbegriff für gleichgeschlechtliche sexuelle Orientierung. Du meinst Schwule. Zunächst mal sollte man nicht alle Schwulen über einen Kamm scheren. Aber ich glaube, dass das auffällige Stylen bei manchen Schwulen so eine Art Uniform ist, es hat also vermutlich etwas mit Dazugehörigkeitsgefühl zu tun. Und auch, dass man nach außen zeigt wie man lebt.

Antwort
von DerNooby, 18

Du bist Schwul ganz einfach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten