Frage von MikeSto, 77

Welche Motorräder(Supermotos) eignen sich für 1,70m große?

Hi, habe heute meinen A1 Schein erhalten und brauch nun ein Motorrad. Wäre an einer Supermoto wie Husqvarna Smr 125 interessiert aber für die Teile muss man doch recht groß sein oder etwa nicht? Bin leider nur 1,70 groß in etwa. Könnt ihr Supermotos empfehlen die ich mit meiner Größe problemlos besteigen könnte ? Sollten unter 3,5k kosten. Ansonsten wenn es keine gibt, gibt es günstige Alternativen zur Yamaha Mt 125 ?

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 37

Hallo Mike,

so leid es mir tut, aber auch bei 170 cm würde ich keine Enduro oder Supermoto empfehlen.

Da wäre die MT 125 wäre da schon eher passend.

Draufpassen ist nicht gleich draufpassen. Und normales Fahren ist auch nicht in Gefahrensituationen die Kontrolle über das Motorrad zu behalten.

Ich weiß von was ich spreche: Ich bin auch nur 167 cm lang ;-)

Bei uns kurzen kommt es dabei auch stark auf das Verhältnis Oberkörper / Beine an. Und dann kann es ganz schnell sein, dass die Beine doch zu kurz sind.

Gehe zu einem Yamaha-Händler und mach erst mal ein ausgiebiges Probesitzen auf der WR und der MT.

Damit wird sich die für dich in Frage kommen Maschine schon zeigen.

Auch wäre eine längere Probefahrt vor dem Kauf zu empfehlen.

Viele Grüße und viel Erfolg

Michael

Antwort
von fuji415, 32

Da in der A1  125 Klasse alle die Leistung für Roller haben sind das alle auch Roller die nur so aussehen wie Super , aber gar nichts in der Richtung können da die Leistung nicht mal im geringsten bei den Minibike vorhanden ist  . 

Kommentar von Effigies ,

Jetzt stürzt auch noch die Grammatik ins Unverständliche ab. Als ob die idiotischen Inhalte deiner Beiträge nicht gereicht hätten.

Kommentar von 19Michael69 ,

Und was willst du Mike und uns damit sagen?

Du bist in deiner nichtssagenden Antwort in keiner Weise auf die Frage eingegangen.

Gruß Michael

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 42

Wäre an einer Supermoto wie Husqvarna Smr 125 interessiert

2 dicke Fehler. Eine Sumo macht überhaupt keinen Sinn da sie gegenüber einer Enduro nur Nachteile und keinen einzigen Vorteil hat.

Und den Hersteller Husqvarna gibt es nicht mehr . du würdest damit also ein Mopped ohne jeglichen Support und ohne Ersatzteilversorgung kaufen.

für die Teile muss man doch recht groß sein oder etwa nicht?

Ja für die Dinge rmuß man richtig groß sein.

Bin leider nur 1,70 groß in etwa.

DAS ist richtig groß. 

Du vergisst daß Global Player wie Yamaha  Motorräder für den Weltmarkt bauen.  Daß du für einen deutschen Mann nicht besonders ,groß bist sagt ja nix, da die Deutschen eines der größten Völker der Welt sind. 

Es gibt ja nicht nur Schweden und Holländer (die einzigen Völker die noch größer sind) . Und es gibt auch ned nur Männer auf der Welt. Und solche Motorräder sollen ja ein breites Publikum erreichen.

Günstige Alternative zur MT125?  Gebrauchte WR125R. die bekommst du unter 3k5€.

Kommentar von 19Michael69 ,

Sorry, aber deine Antworten verwirren mich aktuell sehr.

Du sagst, dass 170 cm richtig groß ist und empfiehlst bei "dieser Größe" ein Motorrad mit einer Sitzhöhe von über 90 cm ???

Das kann nicht dein Ernst sein!

Gruß Michael

Kommentar von Effigies ,

Mir ist kein Motorradbekannt, das man mit 1,70 nicht fahren kann.

Und 1.70 IST sehr groß.

Außerdem ist das Wort Sitzhöhe ausgesprochen irreführend. Es ist nämlich eigentlich egal  wie hoch du sitzt. Wie du sitzt hängt vom Abstand zwischen Fußraste und Sitzpolster ab. 

Das was da angegeben wird ist aber der Abstand Sitzbank zu Boden, Und das unbelastet. Dabei ist weder die Breite des Moppeds berücksichtigt, noch der Federweg. noch das Sitzpolster.

btw bin ich zwar über 1,80,  hab aber recht kurze Beine und ich hab schon ein Motorrad mit ner Sitzbankhöhe von 109cm   gefahren.

Kommentar von 19Michael69 ,

Was du da schreibst ist so weit weg von der Realität wie es nur geht.

Es gibt viele Motorräder, die man mit 170 cm nicht SICHER fahren kann. Es besteht ein riesiger Unterschied, ob ich es mal fahren oder aber SICHER im Straßenverkehr bewegen will.

Ich bezeichne mich mit 167 cm als kurz. Dass dann 3 cm mehr "sehr groß" sein sollen befremdet mich sehr.

Das Wort Sitzhöhe ist auch nicht irreführend. Für kurze Menschen ist genau dieser Abstand zwischen (Oberkante) Sitzbank und Boden eine der wichtigsten Angaben überhaupt.

Natürlich ist die Breite der Sitzbank / des Motorrads eine weitere wichtige Komponente. Aber mit 170 cm brauche ich mich erst gar nicht auf ein Motorrad mit über 90 cm Sitzhöhe zu setzen, egal wie breit.

Sitzpolster ist berücksichtigt, denn die Angabe der Sitzhöhe ist immer die Oberkante der Original-Sitzbank.

Federweg kann man vernachlässigen. Das bringt vielleicht bei einem Gewicht von mehr als 80 oder 90 kg etwas. Aber nicht jeder mit 170 cm hat so viel Übergewicht.

Und genau darum empfehle ich in meinen Antworten auch immer das ausgiebige Probesitzen und Probefahren.

Gruß Michael

Kommentar von Effigies ,

Federweg kann man vernachlässigen.

Ach? 7cm sind zu vernachlässigen ?

Ey, langsam sollte es doch echt jeder wissen. Wenn man keine Ahnung hat ...........

btw sind 1.70 für einen Deutschen Durchschnitt, aber Motorräder  werden eben nicht nur für Deutschland gebaut.

Kommentar von 19Michael69 ,

Ah ja, alleine beim Draufsetzen federt das Motorrad 7 cm ein ???

Dafür reichen selbst 80 bis 90 kg nicht aus!

Wenn man keine Ahnung hat ...........

Ja, sollte jeder wissen - aber bei dir ist das noch immer nicht angekommen.

Mal drüber nachdenken!

Kommentar von Effigies ,

Dafür reichen selbst 80 bis 90 kg nicht aus!

Dann ist das Mopped falsch eingestellt. 1/3 Negativfederweg ist bei Enduros standard.

Sollte man wissen bevor man sich auf so ne Diskussion einlässt.

Kommentar von 19Michael69 ,

Selbst wenn dem so ist, hat die WR125R dann noch immer eine Sitzhöhe von 87 cm.

Kommentar von Effigies ,

Und wo ist da das Problem?

Antwort
von markus1fredl, 20

yamaha wr 125 x bin 173 groß und passt fast perfekt

Kommentar von 19Michael69 ,

Das kann man aber leider nicht verallgemeinern!

Bei uns kurzen - ich gehöre auch dazu - kommt es dabei auch stark auf das Verhältnis Oberkörper / Beine an. Und dann kann es ganz schnell sein, dass die Beine doch zu kurz sind.

Gruß Michael

Kommentar von Effigies ,

Wo ist 1.73 denn kurz?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten