Welche Folgen haben Vulkanausbrüche?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da hast Du aber entweder nicht richtig gegoogelt oder nicht richtig nachgedacht. Wenn nur 1 cm vulkanische Asche irgendwo niedergeht, dann ist dort eine Landwirtschaft auf Jahre hinaus unmöglich. Grosse Vulkanausbrüche können sehr grosse Landstriche völlig verwüsten, unzählige Menschenleben fordern und sogar das globale Wettergeschehen beeinflussen. Auch kleinere Ausbrüche können durch Pyroklastische Ströme, Schlammströme, vulkanische Bomben und Lava ihre unmittelbare Umgebung völlig verwüsten. Die wirtschaftlichen Schäden können in die Milliarden gehen, vom Leid für Mensch und Tier ganz zu schweigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die offensichtlich negativste Folge ist wohl die heiße Lava, die alles verbrennt. Die macht eine landwirtschaftliche Nutzung auch vorerst recht schwierig;)

Ja, wie andere schon gesagt haben: Der Ausstoß von Staub kann Folgen für das Wetter haben. So ist schon mehrfach das Wetter der Welt beeinflusst worden, weil irgendwo ein Vulkan ausgebrochen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ja, Pompejii, Herculaneum und Stabiae und das Umfeld von Krakatau und Santorin fanden es nicht so plüschig, neben einem Vulkan zu sein, als der große Korken schwuppte. 

Eindeutig negativ. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann sehr unterschiedlich sein. Es hängt halt auch davon ab, wo der Vulkan steht und was es für Tiere etc. dort gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine riesige rauchwolke welche die sonne verdeckt und dazu führt dass man nicht mehr fliegen kann und ausserdem kühlt es extrem ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an. Unter Umständen können sie weltweite Hungersnöte auslösen. Suchbegriff: "Das Jahr ohne Sommer".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?