Frage von niqabi, 564

Welche Art des Kopftuches findet ihr am besten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sevastopol, 138

Ich habe meine Frau gefragt und sie meinte, dass die Art das Kopftuch zu tragen wie auf beigefügtem Bild gerade modern sei. Sie trägt manchmal auch Kopftuch, vor Allem wenn wir in die Sommerfrische auf's Land fahren.

Antwort
von furkansel, 244

Das fünfte. Zwischen den zweiten, dritten und vierten gibt es eigentlich keinen unterschied, außer dass der Kinn mal offen und mal bedeckt ist.Das erste ähnelt eher einem Turban und beim letzten ist der halbe Kopf eh offen.

Kommentar von furkansel ,

*Ich meinte im letzten Satz das vorletzte

Antwort
von SussanRo7, 70

Asalamu Alaikum ,
Wenn du das Kopftuch tragen willst dann trage es richtig! Hijab heisst nicht das man die Brust präsentieren darf oder die Hälfte der Haare zeigen darf. Ziehe es richtig an oder gar nicht da ist lieber Gar nicht besser als diese Beispiele mit Hals zeigen Haare zeigen

Wasalam

Kommentar von niqabi ,

Ich selbst trage khimar mit niqab , meine Frage war rein aus Interesse :)

Kommentar von SussanRo7 ,

Du sagst welche Art des kopftuch ist am Besten. Viele davon kann man gar nicht Kopftuch/ hijab nennen. Da es einfach zu Freizügig ist. Und der Kopftuch/hijab ist ganz und garnicht freizügig

Antwort
von AbuHuraira911, 23

Niqab khimar oder abaya 

Antwort
von halloschnuggi, 122

1,2 und das vorletzte ist für mich kein Kopftuch, sondern ein Accessoire. Die anderen finde ich schön.

Antwort
von SibTiger, 245

Keines, aber wenn ich eine Art aussuchen müsste, würde ich das linke aus  der untereren Reihe nehmen. Sieht etwas indisch aus und weniger streng.

Kommentar von niqabi ,

Das ist ein Pakistanisches Kopftuch :)

Kommentar von SibTiger ,

Da bemerkt man dann, das Pakistan und Indien früher einmal ein Land waren.

Kommentar von niqabi ,

Was soll das heißen ?

Kommentar von niqabi ,

A ok jetzt verstehe ich Entschuldigung 🙈

Kommentar von SibTiger ,

Kurz zur Information. Pakistan und auch Bangladesh, das ehemalige Ost-Pakistan bildeten bis zur Mitte des vergangenen Jahrhunderts "Britisch - Indien", eine Kolonie. Ähnlichkeiten in der Bekleidung haben da bis heute überlebt.

Antwort
von clemensw, 142

Gar keine. Ist ja im Qu'ran auch nirgend vorgeschrieben.

Und steht nicht im Qu'ran auch:

Und sagt nicht hinsichtlich dessen, worüber eure Zunge eine lügnerische Aussage macht, "dies ist erlaubt, und dies verboten", um gegen Allah eine Lüge auszuhecken! Denen, die gegen Allah Lügen aushecken, wird es nicht wohl ergehen.

Kommentar von niqabi ,

In meine Frage war auf das Kopftuch bezogen und nicht auf den Islam aber ja ich gebe dir recht im Islam ist das Kopftuch keine Pflicht :)! Aber in andren Religonen ist es Pflicht und in manchen Kulturen Wirt es auch einfach getragen

Kommentar von sekerci1905 ,

Ehm woher habt ihr denn diese Informationen her? Im Islam ist es Pflicht als Frau ein Kopftuch zu tragen bzw. ihre Reize zu bedenken. Dazu zählt auch der Kopf. Und es heißt auch, dass das Kopftuch über die Schultern fallen sollte. Also im Kur'an ist schon einiges beschrieben. Ich frag mich wie ihr auf diese Informationen gestoßen seid....

Kommentar von earnest ,

Indem wir den Koran aufmerksam gelesen haben - anscheinend aufmerksamer als du ...

Kommentar von GermanMuslima95 ,

Leider ist diese Denkweise heutzutage weit verbreitet in den Europäischen Ländern, die Ursache ist eine falsche Übersetzung, bzw. falsch verstandene Übersetzung. Liest man das arabische original, so besteht kein Zweifel an der Bedeckung des Kopfes, sowie des ganzen Körpers der Frau.

Die Frau ist Awrah.

Kommentar von earnest ,

Mal wieder das Übliche: schlecht übersetzt. 

;-)

Kommentar von niqabi ,

Ich bin Moslima und trage khimar . Aber ich denke das der Islam keinen bedekungszwang hat sondern einem empfiehlt sich zu Bedecken um sich zu schützen

Antwort
von fitgirl01, 96

Für welchen Anlass brauchst du es? Oder Alltag?

Kommentar von niqabi ,

Alltag :)

Kommentar von fitgirl01 ,

Kommt natürlich auch auf die Jahreszeit an. Im Sommer finde ich 1&2 am besten, da's natürlich mal heiß werden kann. Aber im Winter finde ich, dass man eigentlich alles tragen kann

Antwort
von Repwf, 269

Zu deinem hochzeitskleid ? ;-) 


Aber im Ernst, DU musst dich damit wohlfühlen! 

Gerade hier in Deutschland finde ich es wichtig das DU dazu stehst und das kannst du nur wenn es DIR wirklich gefällt! 


Wenn ich eins wählen müsste fände ich 2 eine Alternative! Sieht für mich nicht "zu streng" und verpackt aus...

Kommentar von niqabi ,

Es interessiert mich generell ☺️

Ich trage es so worauf dem 3 oder 8 Bild 🙌🏽

Kommentar von Repwf ,

Okay, dann ist ja gut ;-)

Ich muss dazu sagen das ich nicht religiös bin, von daher finde ich 8 schon sehr "zu", aber wenn DU dich damit wohl fühlst ist es doch super! 

Antwort
von Temas, 130

Ich finde das sechste (grüne) am schönsten. Nicht wegen der Farbe, aber sieht am stilvollsten aus finde ich. :-)

Das zweite und das zweitletzte sind auch schön, jedoch ist das zweitletzte nicht ein Kopftuch in dem Sinne glaube ich, sondern lediglich ein Modeaccessoire.

Antwort
von Gambler2000, 82

Das vorletzte, bei ein wenig die Haare sieht sieht.

LG.

Antwort
von frischling15, 145

Das , bei dem man noch den Haaransatz sieht !

Kommentar von earnest ,

Sehe ich auch so. 

Aber ich wurde 2x per Löschung daran gehindert, Ähnliches hier stehen zu haben. Schade eigentlich, finde ich.

Da scheint es doch Empfindlichkeiten zu geben ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community