Weißer fondant auf dunklem Grund?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du den Fondant nicht zu dünn machst, dann sieht man auch nichts durch, du kannst es zusätzlich mit Creme (keine Sahne, die löst den Fondant auf) bestreichen.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den dunklen Kuchenboden nicht durch die weiße Fondantdecke durchsehen möchtest gibt es da mehrere Möglichkeiten:

du rollst den Fondant nicht allzu dünn aus

du schmierst die Torte/den Kuchen mit weißer Ganache ein (Rezepte z.B. bei Chefkoch oder unter google leicht zu finden)

du schmierst die Torte/den Kuchen mit heller Buttercreme ein

Grundsätzlich hält Fondant auf Ganache und Buttercreme am besten. Auf Marmelade habe ich es noch nie versucht, könnte mir aber vorstellen dass diese zu feucht ist, und der Fondant dadurch verrutscht und sich auflöst.

Du kannst die Buttercreme / Ganache ja noch zusätzlich auf deinen Marmeladenuntergrund draufpacken. Oder du versuchst, eine dünne Schicht Marzipan zwischen Marmelade und Fondant zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung