Frage von 2010Shadow, 157

Was wünscht man jemandem, der Konfirmiert wird?

Ein Freund von mir hat demnächst Konfi und ich weiß nicht, was ich in die Karte schreiben soll... (Er ist sehr religiös. Sein Vater ist Pfarrer.)

Antwort
von Spuky7, 116

Hier ist es: von Dietrich Bonhoeffer: schreibt sich mit e, sorry, hatte ihn falsch geschrieben: " Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost, was kommen mag. Gott ist bei uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag. " / Siehe letzte Strophe. Der war auch evangelisch. https://www.ekd.de/aktuell/6822.html

Kommentar von 2010Shadow ,

Viieelen Dank! Das hört sich gut an!😊🙈

Kommentar von Spuky7 ,

Und lies dir kurz die Biographie von ihm durch. Bonhoeffer ist im Dritten Reich von den Nazis ermordet worden. Nicht, dass du hinterher doof dastehst und nicht weisst, wer das ist.

Antwort
von Spuky7, 117

Schreib doch ein paar Zeilen aus einem Psalm rein. Musst den etwas kürzen, die sind länger und passen nicht auf die Karte . " Der Herr ist mein Hirte usw." . Oder einen anderen Auszug aus einem Psalm. 

Kommentar von 2010Shadow ,

Hättest du noch einen konkreten Vorschlag, der nicht sich nicht so auf mich bezieht? Ich würde mich nämlich am liebsten aus der ganzen Religionssache raushalten...😁

Kommentar von Spuky7 ,

Da gibt es diesen Spruch von Dietrich Bonhoffer. " Von guten Mächten wunderbar geborgen..." Warte ich guck mal wie der heißt. Der passt auch gut.

Kommentar von Spuky7 ,

Bonhoeffer heißt er, Schreibfehler

Antwort
von Yogh23, 105

Herzliches Beileid !

Kommentar von 2010Shadow ,

Haha! Danke, aber wofür?

Kommentar von Yogh23 ,

Na zur Zwangsunterwerung an einen Gott natürlich !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community