Frage von QueenMelody, 222

Was tun wenn Paranormale Dinge passieren?

Also bei mir und einer Freundin passieren des Öfteren komische Dinge, wie z.b das ihr Fenster einfach zu knallt (dazu muss man sagen es ist echt schwer zu schließen und ein Windzug wäre zu schwach) und es war nichtmal windig. Bei mir sind auch solche Dinge passiert wie das Gegenstände runterfallen z.B wenn ich koche und aus dem Raum gehe fällt öfters der Topfdeckel auf den Boden oder Besteck, obwohl es nichtmal in der Nähe vom Rand war oder die Gardine sich einfach ein Stück bewegt ohne das, dass Fenster geöffnet war. Ich habe es immer ignoriert und mich eig. schon daran gewöhnt und mir eingeredet das es nur Einbildung ist. Doch dann fing es an etwas schlimmer zu werden, eines Nachts hörte ich ein schnarchen und ich dachte es sei mein Bruder doch als ich am nächsten Morgen aufwachte merkte ich das er überhaupt nicht da war. Es wiederholte sich des Öfteren Nachts. UND NEIN es kam nicht von irgendwo anders es kam aus meinem Zimmer das hörte ich genau. Wir berichteten uns immer wieder von solchen Dingen und gerade als wir uns mehrere Memos bei Whatsapp schickten hat man bei ihrer so ein komisches atmen gehört (ziemlich laut und es hörte sich nicht menschlich an), es war enorm unheimlich und als ich ihr sagte sie solle sich ihre Nachricht mal anhören war sie auch mega geschickt. Das war für uns quasi so eine Bestätigung das es keine Zufälle oder Einbildung ist. Weiß jemand was man dagegen tun kann???

Antwort
von Andrastor, 120

Da es keine paranormalen Dinge gibt, können euch auch keine passieren. Was du da beschreibst sind nichts weiter als Zufälle, Wind und Wetter, Erdbeben und höchstwahrscheinlich ein Igel, bzw. je nach deiner Wohnsituation ein anderer Hausbesucher.

Kommentar von aloiskredo ,

Wer sagt dass es das nicht gibt? Vlt keine Geister und Dämonen aber es kann ja durchaus Ähnliches geben was aber noch nicht entdeckt wurde

Kommentar von Andrastor ,

gibt es aber nicht. All diese "paranormalen" Wesen, widersprechen allen Regeln der Chemie, Physik, Natur und Biologie die es gibt, also gibt es diese Wesen folglich nicht.

Kommentar von QueenMelody ,

Und ob es das gibt, wir haben früher des Öfteren Gläserrücken gemacht und es gefilmt daraufhin wurde der "Geist" oder was auch immer wütend und das Glas ist gegen die Wand geflogen, du kannst mir also nicht das das es der Wind oder ein Erdbeben war^^

Kommentar von Andrastor ,

Klar klar, dann zeig doch mal diese tollen Videos, von dem Glas das gegen die Wand fliegt..

Nein, es gibt so einen Mist nicht. Wind und Erdbeben sowie Hausbesucher und Zufälle sind die korrekte Antwort.

Was Gläserrücken anbelangt, dies funktioniert über Mikrobewegungen der Teilnehmer. Nichts besonderes und spätestens seit Uri Geller wissenschaftlich entlarft.

Kommentar von QueenMelody ,

So genau würde ich es nicht sagen. Es widerspricht auch allem das eine Gabel die sich nichtmal in der Nähe vom Rand befand runter fällt und dennoch ist es passiert.

Kommentar von Andrastor ,

Wenn die Unterlage vibriert, dann vibriert die Gabel mit und kann durch diese Bewegungen auf den Rand zu rutschen und runterfallen. Das passier häufiger als man denkt und dazu ist noch nicht einmal ein Erdbeben nötig.

Muss nur eine Maschine in der Nähe laufen und die Gabel hüpft vom Tisch. Auch Temperatur, Form und Feuchtigkeit spielen da eine große Rolle. Mir ist mal ein Teller mit Essen "weggelaufen". Hat mich ganz schön erschreckt, bis ich durchschaut habe warum er auf einmal das Weite suchte.

Kommentar von QueenMelody ,

Dort hat nichts vibriert.
Und ich bin auch nicht hier um Lügengeschichten zu erzählen oder andere davon zu überzeugen das es Geister gibt, ich weiß was alles passiert ist und das mit dem Glas ist auch nicht gelogen, ich bin nur hier weil ich einfach wissen will was man dagegen tun kann, wenn du mir nicht glaubst ist mir das egal. Ich brauche keine "so etwas gibt es nicht" Kommentare, danke.

Kommentar von Andrastor ,

niemand beschuldigt dich hier der Lüge. Ich glaube dir, dass diese Dinge passiert sind, aber worunter du leidest sind selektive Wahrnehmung, Paranoia und ich vermute mal einen leichten Hang zur Megalomanie.

Diese Dinge lassen dich Offensichtliches übersehen und fokussieren deine Konzentration auf alles was deine Theorie von etwas Paranormalen verfolgt zu werden, bekräftigt.

Die Megalomanie ist der Wunsch dass es wirklich so wäre, dass du wirklich Geister (u.o.ä.) rufen könntest und dass sie mit in Kontakt treten würden, denn dies alles würde dich zu etwas Besonderem machen.

Tatsache ist und bleibt, dass es niemals etwas "Paranormales" gegeben hat und du den Fokus auf die Realität verloren hast.

Antwort
von Cloud59, 16

Hallo. Jedes Haus, jede Wohnung hat eine eigene Geschichte zu erzählen
und bei manchen Geschichten spielten sich in der Vergangenheit
"menschliche Tragödien" ab, wobei die verstorbenen Seelen immer noch im
Haus präsent sein können. Solltest du in einem solchen Spuk-Haus leben, so
solltest du entweder einen Umzug ein Erwägung ziehen oder dich der Religion
zuwenden, dich mit "spirituell-geistlicher Erkenntnis"
beschäftigen (und eventuell geistlichen Beistand holen). Spiritualität
und Wissen bzgl jenseitiger Seins-Zustände hilft Ängste zu überwinden und
eventuell sogar das Problem zu lösen. Gruß; Klaus

Antwort
von Darkos20, 63

Also an alle lieben "ich erkläre alles mit Wissenschaft Leute" Sowas liebe ich zu genüge, weil wenn es keine Logische Erklärungen gibt für sowas Egal,ob Biologische,Chemie,Physikalische,Geographisch oder was auch immer. Da wird man gleich als Vollidiot abgestempelt. Es gibt Sachen zwischen Himmel und Erde dir sich kein Mensch erklären kann und wenn man das Ausspricht wird man für blöd gehalten und sowas finde ich persönlich falsch um es mal freundlich auszudrücken. 

Nun zu dir da oben also was euch besucht ist ziemlich aufdringlich also kann es entweder nur ein Mann oder Dämon sein. Weil Geistwesen hören sich nicht mehr wie normale Menschen an, weil sie ein Echo oder anderes sind. 

Ersten ignoriert es und falls nötig Bitte keine Kommunikationsmittel wie Pendeln,Taro oder Quija Board noch Gläser Rücken machen das könnte noch Sachen verschlimmern. In höchsten Fall um zu kommunizieren eine Ghost Box. 

Zweiten findet heraus an wen von euch beiden es sich gehäftet hat, habt ihr neue Gegenstände bekommen die sehr alt sind oder von Personen die ihr nicht mögt. Habt ihr mit Kommunikationsmitteln rum gespielt und vielleicht ein Tor geöffnet? Oder ist es bei euch Psychologischer Natur? 

Dritten reinigt eure Wohnung mit Weihrauch von Raum zu raum im Urzeiger Sinn und macht alle Türen und Fenster auf um es zu vertreiben und spricht entweder nach Religion oder selbst ein Gebet.

Antwort
von jackjack1995, 64

Ich bin jedenfalls so ein Mensch, der an diese Sachen glaubt und ich glaube dir.

Ich wäre auch gerne dabei gewesen, als das mit diesen runterfliegenden Sachen passiert ist. ;-)

Irgendwie stehe ich auf Spuk.

Aber das mit diesem Atmen wäre mir doch ne Nummer zu creepy.

Ich würde dir erstmal raten, stelle doch mal für eine Nacht überall Kameras auf, wo sich die Erlebnisse häufen und lass die Kamera für eine Nacht per Videoaufnahme laufen.

Schaue dir am nächsten Tag das Videomaterial der letzten Nacht an, dann wirst du sicher wissen, was das Problem ist.

Und auch mal eine Kamera in der Richtung aufstellen, wo das Atmen zu hören ist.

Vielleicht ist da mit etwas Glück ein Geist zu sehen.

Ist kein Scherz jetzt.

Das meine ich ernst.

Ich habe schon ein Dutzend Geistererfahrungen gehabt, wobei die letzte Erfahrung die Schlimmste war.

Wenn du willst, kannst du sie dir unter diesem Link mal alle durchlesen:

https://www.gutefrage.net/frage/glaubt-ihr-an-geister-gibt-es-beweise-fuer-geist...

Ansonsten bitte dieses Etwas, das er damit aufhört, aus diesem Haus verschwindet und euch in Ruhe lässt.

Sollte es der Fall sein, dass es böse Geister sind, weil sich das Atmen ja schon ziemlich creepy anhört, kannst du unter dem oben geschickten Link bei meiner letzten und schlimmsten Erfahrung lesen, was mit geholfen hat.

Antwort
von valvaris, 63

Pder du stellst einfach mal etwas weiter am Rand ne Kamera auf und änderst deren Position. Wenn die keine Geräusche kriegt, weißt du, wo es her kommt.

Antwort
von aloiskredo, 102

Du kannst einen katholischen Priester rufen, der hilft dir, würde ich aber nur machen wenn Du die Pubertät schon hinter Dir hast.

Kommentar von aloiskredo ,

Ist das von Dir wirklich ernst gemeint?

Kommentar von Robster155 ,

XD na klar würde ich auch machen

Kommentar von valvaris ,

wieso? da sie ein Mädchen ist, besteht doch keine Gefahr :-D

Kommentar von aloiskredo ,

HAHA XD das stimmt allerdings 😝

Antwort
von Christi88, 64

Der Glaube versetzt ja bekanntlich Berge. Die Frage ist ob du/ihr daran glauben wollt. Möglicherweise bestärkt ihr euch selbst in diesem Glauben an soetwas durch eure Faszination dafür. Ich kann dir jedenfalls versichern, dass diesen Zwischenfällen allen ganz sicher eine warscheinlich ziemlich banale Ursache zugrunde liegt. xD

Antwort
von FragteXx, 61

Schlag in die Luft
vllt. ist es ja ein unsichtbarer  starker mann aus der zukunft

... Sry musste sein

Am besten ignorierst du das :D

Kommentar von Robster155 ,

XD ich glaube es ist einfacher und weniger ''Dumm'' einfach mit einer fliegenklatsche rumzuwedeln und aufs ''AU!'' zu warten

Antwort
von timurkeser, 62

Energie gibt es immer im Raum, die frage ist nur wie man es Interpretiert, aber ich kann dir versichern es gibt keinen Geist der dir Angst machen will.

GLaubst du nicht dass wenn der Geist deine Seele haben wil dich nicht schon längst hätte und nicht sinnlos Gardinen wackeln lassen würde oder Besteck fallen lassen würde..

Kommentar von aloiskredo ,

Das kann man so nicht sagen. Vielleicht gibt es bestimmte Regeln an die auch Geister sich halten müssen, bspw. sich nicht direkt zeigen, sondern dass sie die Leute irre machen müssen

Kommentar von timurkeser ,

Und Holland wird Europameister 2016....

Kommentar von QueenMelody ,

Finde ich interessant Timur, dass du der Meinung bist zu wissen wie es läuft und das Geister einen einfach töten können^^
Ich denke viel eher das desto mehr Aufmerksamkeit sie bekommen desto stärker werden sie.

Kommentar von timurkeser ,

Mir ist bewusst dass es Geister gibt, zwar nicht die wie in den Filmen aber halt verstorbene Seelen, Energie und atome etc aber ich kann euch zu 100 % versichern es gibt keinen Geist..

Befasst euch bisschen mit Physik und ihr merkt dass das alles nur Kindergarten ist ..

Kommentar von Christi88 ,

So könnte man das wohl sogar sagen. VIelleicht könnte man auch so formulieren: "Je mehr Aufmerksamkeit man Ihnen schenkt, desto echter werden sie."

Antwort
von Luksilla, 35

Ich glaube euch !!!

Wenn ihr möchtet schreibt mich einfach an!

Antwort
von DaniSahne211, 89

Ignorieren... gibt es nicht

Kommentar von QueenMelody ,

Wenn es nicht existieren würde dann müsste ich es ja nicht existieren. Da du so schnell geantwortet hast, hast du dir es ja sicherlich nichtmal durchgelesen. Danke für deinen unnötigen Kommentar.

Kommentar von QueenMelody ,

*ignorieren

Kommentar von DaniSahne211 ,

bite schön... ne sry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community