Was sind "Mobile Daten"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mobile Daten sind die Daten, die du mit deinem Handy im Internet verbrauchst. Sie gehen nicht über Wlan sondern über deine Sim-Karte.

Nutzt man das Internet öfter unterwegs lohnt sich eine Internet-Flat mit so und soviel MB oder GB Datenvolumen. Ist billiger als eine Einzelabrechnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also

Mobile Daten ist das Internet, dass du auf deinem Handy nutzen kannst.
Es gibt viele Formen das zu nutzen. Mit Aufladen (Prepaid) oder mit einer Flat z.B.

Die Flats kosten von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich viel. Genauso diese Prepaids. 

Du musst dich mal Informieren, was du brauchst. Also für welche Zwecke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier findest du alle Infos:

https://www.o2online.de/tarife/

Google doch einfach mal du Fauler! 

Mobile Daten ist das Internet, dass du auf deinem Handy nutzen kannst.
Es gibt viele Formen das zu nutzen. Mit Aufladen (Prepaid) oder mit einer Flat z.B.

Die Flats kosten von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich viel. Genauso diese Prepaids. 

Du musst dich mal Informieren, was du brauchst. Also für welche Zwecke.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrPaprika3
20.07.2016, 15:18

Hab ich war alles zu kompliziert für mich :c

0

Mobile Daten bezeichnen eine Internetverbindung. Die kostet ohne Flat 24 Cent pro MB Datenverkehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mobile Daten ist der Internetempfang (kein WLAN, nur mobile Datenverbindung). Das kann man ausschalten um Volumen zu sparen, z.b. Zuhause über das WLAN surfen) aber Handyempfang hat man trotzdem (SMS, Anrufe).

Aufladen am einfachsten beim Anrufen von: *103#

Guthaben einsehen: *101#

Gültigkeitsdauer Guthaben: *102#

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung