Frage von MTrusted, 108

Was rechtfertigt so einen hohen Preis?

Bevor ich Antworten kriege möchte ich bereits abgewägte Punkte nennen. Teures Material, aufwendige Verarbeitung und Name. Worum handelt es sich ? Um eine Handtasche von Saint Laurent zum Preis von 1890,00€. Es handelt sich dabei um eine schwarze Schultertasche aus Leder mit einer Tragekette. Die Tragekette ist aus einem nicht erwähnenswerten Material. Die Tasche hat ein YSL - Signatur auf der Vorderseite ebenfalls aus nicht erwähnenswerten Material. Nun stellt sich mir die Frage "Was rechtfertigt so einen hohen Preis ?". Das Material ist nicht besonders Wertvoll jedenfalls nicht knapp 2000€ Wert und die Verarbeitung ganz bestimmt auch nicht. Also stellt sich mir noch eine Frage weil die erste realistisch betrachtet nicht beantwortbar ist. Wie ist es möglich das man für einen Namen soviel Geld bezahlt ? Prestige, Protz, Hochnäßigkeit außen vor. Warum bezahlt man für eine Handtasche deren Verarbeitungs und Materialskosten nicht mal Knapp die 100€ erreichen einen 2000% Zuschlag bloß weil der Name eines/einer Unternehmens/Person draufsteht ? Sowas ergibt für mich einfach keinen Sinn. PS: Antworten wie "Hey hattest du mal Nike Schuhe ? Dann machst du genau das gleiche." brauche ich nicht mir ist klar das man bei vielen Produkten für das/den Logo/Name mitbezahlt aber mich würde mal interessieren wie sich das so sehr steigern konnte obwohl jedem Menschen der klar bei Verstand ist auffallen sollte das er sein Geld verschwendet.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von implying, 55

menschen die solche produkte kaufen identifizieren sich darüber. sie kaufen nicht nur eine tasche um etwas reinzustopfen oder sie zu tragen, sondern sie kaufen einen status, den sie damit zur schau stellen. sie fühlen sich dadurch ihrer gesellschaftlichen schicht verbunden und wollen sich von aus ihrer sicht minderbemittelten menschen abheben. kurz gesagt: sie halten sich dadurch für was besseres.

auf der anderen seite gibt es halt auch immer einen gewissen gruppenzwang. wenn man einmal etwas wohlhabender ist und sich so eine tasche locker leisten kann, dann verkehrt man auch öfter mit gleichgesinnten, und um nicht außen vor zu sein oder sich zum ziel von läster-attacken zu machen braucht man dann einfach solche gewissen statussymbole. würde man da mit einer genauso wertigen aber billigeren tasche kommen heißt es sicherlich "warum kaufst du dir so etwas billiges? hast du etwa nicht mehr zur verfügung?"

ein weiterer faktor ist, dass sogenannte stars immerwieder solche marken präsentieren. und da sie vorbilder sind, wollen eben auch "einfache leute" diesen fame nachempfinden. und indem sie sich dann solche produkte kaufen, die sie bei ihrem lieblings-sternchen gesehen haben, fühlen sie sich diesen leuten etwas näher. was natürlich völliger quatsch ist ^^

es gibt aber auch ausnahmen... z.b. rolex uhren. die sind auch deutlich teurer als das bloße material. allerdings werden die auch wirklich von fachleuten in wochen langer handarbeit zusammengebaut.

Kommentar von MTrusted ,

Diese Aspekte habe ich ja bereits in betracht gezogen eine Rolex Uhr besteht ja meistens noch aus extrem teurem Material und nicht jeder kann mit so einem Material umgehen was den Preis wenigstens Rechtfertigen kann Material + Verarbeitung = Teuer + Schwer = Hoher Preis der Gerecht ist bei der Handtasche jedoch handelt es sich um ein Fliesbandprodukt Materials + Verarbeitung = Billig + Leicht = Hoher Preis der ungerecht ist und sich niemals so weit von einem realistischem Preis entfernen dürfen sollte. Reise mal in die Vergangenheit und sei ein Bauer und behaupte dein Kohl sei der beste weil er aus deinem Garten kommt und anstatt für einen Karren Kohl 2 Hühner zu bezahlen zahlst du dann für einen Kohl 5 Kühe 10 Schafe 20 Hühner und 3 Ballen Stroh.

Antwort
von Zuckermaus99, 14

Ich entferne mich mal etwas von deinem Beispiel Saint Laurent.

Designertaschen werden jedenfalls nicht am Fließband produziert. Die LV Monogram Canvas Handtaschen werden von Hand zugeschnitten und verarbeitet. Das erkennt man daran, dass das Design stets symmetrisch ist und das LV zeichen niemals abgeschnitten. Auch die Nähte sind perfekt verarbeitet. Es gibt keine minderwertige Waren. Sollte ein Produkt einen Fehler aufweisen, so wird dieser entweder behoben oder das Produkt zerstört. Auch bei anderen Marken wirst du keine Verarbeitungsfehler finden. Klebespuren, Nahtfehler, etc. beim Leder und Schweißnähte, scharfe Kanten, usw. bei den Metallteilen existieren nicht.   

Einige Taschen von Hermes werden bzw. wurden z.B. nur auf Nachfrage
hergestellt. Das ganze kann, je nach Lederart, sogar Jahre dauern. Man
sollte auch bedenken, dass die Täschner einige Zeit benötigen, bis sie
überhaupt erlernt haben, eine bestimmte Tasche herzustellen. Dann
wiederum können Wochen der Handarbeit folgen, bis eine fertiggestellt
ist. Oft ist es auch schwer, geeignete Täschner zu finden.

Das Material ist ebenfalls sehr hochwertig und keinesfalls vergleichbar mit 10€-Taschen. Gerade Luxusmarken haben ihre speziellen Lederlieferanten und jeweils ein typisches Leder, das nur sie verwenden. Das typische Miu Miu Leder (nennt sich "Vitello Lux")  wirst du nur bei Miu Miu bzw. Prada finden, nirgendwo sonst. 

Auch der Service ist ein entscheidender Punkt. Bei LV z.B. hast du eine lebenslange Garantie. 

Nicht zu vergessen ist natürlich der Punkt, dass die Nachfrage den Preis bestimmt. Wenige Produkte und hohe Nachfrage ergeben nun einmal hohe Preise. Wenn ein Produkt inzwischen gar nicht mehr hergestellt wird, dann steigt der Preis noch einmal um einiges an. 

PS: Wenn du es dir nicht leisten kannst, dann ist es auch in Ordnung. Niemand wird gezwungen, sich irgendetwas zu kaufen. Du solltest dennoch deinen Horizont erweitern und dich über die wirkliche Produktion informieren. Bei Youtube gibt es viele Videos. Aber auch in den Läden wird man dich gerne über die Herstellung und die Qualität der Waren informieren.  

Designertaschen haben ihren Preis, allerdings nicht nur aufgrund eines Markensymbols ;)

Antwort
von Elfi96, 30

Der Preis eines Artikels wird immer an der Stückzahl festgemacht. Wenn ein Hersteller ein Produkt anfertigt, werden sämtliche Produktionskosten wie Produktentwicklung und Werbung auf alle hergestellten Teile verteilt. Wenn zB von diese Tasche nur 100 hergestellt werden, werden diese Kosten nur auf 100 Taschen verteilt und nicht auf 10tausende. Ich hatte mal in der Bekleidungsindustrie gearbeitet. War das Produkt für den eigenen Hersteller, waren die jeweiligen Größen in sehr hohen Stückzahlen (zB 80 Jacken in Gr 36, 100 Jacken in Gr 38, 100 in. Gr 40, 70 in Gr 42, und 50 in Gr 44) , so waren Jacken für  Lagerfeld zB 2 Jacken in Gr 34, 4 in Gr 36, 10 in Gr 38, 8 in Gr 40.) Die Stoffqualität von KL war dabei  echt bescheiden, aber der hohe Preis war eben wg den verteilten Produktionskosten. LG 

Antwort
von Herb3472, 27

Der Preis rechtfertigt sich dadurch, dass es genug Leute gibt, die sich solchen überteuerten Schrott kaufen. Prestigedenken, Gruppenzwang, dazugehören wollen.

Wenn Dich das Thema Luxusmarken interessiert, schau Dir auf Wikipedia den Beitrag über LVHM ("Louis Vuitton Moet Hennessy") an. Die stellen nichts her, sondern verwalten und vertreiben lediglich Luxusmarken. Du glaubst es nicht, welche und wieviele namhaften Luxuslabels von denen vermarktet werden.

Es bereitet mir übrigens enorme schelmische Freude, Damen in meinem Bekanntenkreis, die mit einer Louis Vuitton Tasche daherkommen, zu fragen, ob sie in Thailand auf Urlaub waren und die Tasche am Strand gekauft hätten (es gibt nämlich dort jede Menge Fakes billigst zu kaufen).

Antwort
von GoxTar, 59

Es muss keinen Sinn ergeben solange es Menschen kaufen..

Kommentar von MTrusted ,

Schon klar das es für alles einen Idioten gibt aber wieso sind Menschen so dumm ? Ich finde das lächerlich. Das ist so als würde ich einen USB-Stick mit meinem Logo verkaufen. Der hat 10GB Kapazität und kostet normalerweiße so um die 10€ aber weil mein Logo drauf ist steigt der Preis um 2000% also kostet der Stick 200€.

Kommentar von peterobm ,

Deine Sichtweise, das lässt sich beliebig fortsetzen. Auto, Reise usw

Kommentar von GoxTar ,

Ja, is genau dasselbe..
Ich find's auch nicht so schön, nur haben manche sehr viel Geld und für diese ist dann selbst ein USB Stick mit einem Logo für 200€ nicht viel..

Kommentar von MTrusted ,

Sowas ist doch total bescheuert. Wenn man viel Geld hat kann man sich wertvolle Dinge kaufen. Dinge die zeigen das man sich etwas leisten kann doch bei sowas wie einer Handtasche für 2000€ die sich im Grunde nicht mal von einer 10€ Handtasche unterscheidet ( bis auf das Logo ) frage ich mich wo das Hirn des neuen Besitzers der Handtasche gewesen sein muss. Jedenfalls nicht im Schädel der Person.

Kommentar von Zuckermaus99 ,

Eine so hochwertige 10€-Tasche, die mit einer Designerhandtasche mithalten kann, habe ich noch nie gesehen. Tipps, wo ich solche finden kann, nehme ich gerne entgegen. 

Dir hingegen würde ich empfehlen, dir eine Designertasche mal genauer aus der Nähe anzusehen. Du wirst feststellen, dass das Material, die Verarbeitung, etc sehr viel hochwertiger ist als bei Billigtaschen. Das sind eben keine Fließbandprodukte.

Kommentar von Herb3472 ,

Ein gutes Marketingkonzept, und die Sache flutscht wie ein Stuhlzäpfchen. "Esst Sche*ße, Milliarden Fliegen können nicht irren!"

Antwort
von peterobm, 48

Wer Geld hat kann sich halt mehr leisten wie andere.

Es wird niemand gezwungen solche Labels zu kaufen. 

Kommentar von MTrusted ,

Darum geht es nicht. "Wer Geld hat kann ich halt mehr leisten wie andere" Der Satz ist nicht nur vom Aufbau sondern auch in der Bedeutung logisch aber redundant. Was du sagen wolltest war: Wer mehr Geld hat kann sich mehr leisten. Was nur logisch ist aber das zu sagen ist wie zu sagen lange Haare sind lang oder Leichen sind tot völlig unnötig. Von Labels war übrigens nicht die Rede sondern davon das man für ein Logo bezahlt und zwar viel zu viel.

Kommentar von MTrusted ,

Und abgesehen davon heißt es nicht wie andere sondern als andere. Wenn etwas gleich ist heißt es wie wenn etwas unterschiedlich ist heißt es als. Tut mir leid wenn ich dich jetzt verbessere aber sowas nervt mich einfach "facepalm". Du sagst ja auch nicht ich bin genau so schön als du.

Kommentar von peterobm ,

Auch du hast paar Fehler in deinem Text; und da regst dich über MEINE Schreibweise auf: made my day

was hälst denn von den Klamotten bei Kinder, da fängt es doch schon an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community