Pubertät ist eine der schrecklichsten Lebensphasen - für Eltern. Den Eindruck gewinnt man, wenn man die Titel der Erziehungsratgeber liest: "Hilfe, mein Kind ist in der Pubertät", "Überlebenstraining für Eltern", "Pubertät - echt ätzend". Eltern haben es offenbar für einige Jahre mit einem alienartigen Wesen zu tun, gegen das man pädagogisch aufrüsten muss. Wilma Bögel und Sarah Tkotsch halten dagegen und haben einen "Survival-Guide" für Teenager geschrieben, mit dem sie Jugendlichen helfen wollen, die schwierigen Jahre leichter zu überstehen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Pubertät