Frage von Mueller345, 35

Was mache ich falsch in Excel (Prozentwert)?

Hallo,

ich hab eine kleine Liste (z.B)

alter Preis: 210 € erhöht um: 5% erhöht auf: 105 %

Wenn ich "105" eingebe und dann auf STRG + Umschalt + Prozent gehe, rechnet er 10500 %. Das will ich aber nicht, er soll nur "105%" machen, also quasi nur das Prozentzeichen. Wenn ich unter "Zellen formatieren" bin, dann im Bereich Prozent, steht da "Beispiel" 10500%" und "Dezimalstellen": 0.

Wie kann ich das ändern?

Antwort
von MuellerMona, 30

Formatiere die Zellen zuerst als "Prozent" - Anschliessend kannst du dann 105 reinschreiben und die Zahl wird als 105 % ausgegeben.

Excel multipliziert die Zahlen mit Hundert, wenn man sie erst im Nachhinen in Prozent darstellen möchte. Wieso das genau so ist, kann ich dir aber leider auch nicht sagen.

Vielleicht meldet sich noch ein Excel-Profi, der erklären kann, wieso und warum Excel auf diese Weise rechnet.

Kommentar von Mueller345 ,

Jo, hat geklappt. Vielen Dank!

Kommentar von augsburgchris ,

Weil Prozent ohne Prozentzeichen nun mal in Werten zwischen 1 und 0 angegeben werden?

10% von 50

=50*10% = 5

oder

50*0,1 = 5

Werte über eins sind dann eben 2 = 200%, 50 = 5000% und 105 = 10500%

Das hat nix mit Excel zu tun sondern mit Prozentrechnen an sich.

Antwort
von Funfroc, 19

Mal noch ergänzend dazu.

Du könntest doch auch einfach direkt bei der Eingabe "105%" schreiben.

Excel merkt was du vorhast, ändert den Wert automatisch auf 1,05 und stellt die Formatierung auf % um, sodass 105% angezeigt wird.

LG, Chris

Antwort
von eldrior, 24

Prozent bedeutet 1/100. Wenn du 105% haben willst, entspricht das 1,05.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community