Was kommt raus wenn Magnesium mit Iod reagiert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieviele Elektronen mag das Mg abgeben? Wieviele das I aufnehmen? (Hinweis: Die Gruppe, in der das Element steht, ist ausschlaggebend).

Jetzt musst Du nur noch ein Molekül so zusammenstellen, dass beide Partner ihre bevorzugte Zahl Elektronen abgeben bzw. aufnehmen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nummer 2 ist richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?