Frage von DilloGamer, 81

Was kann passieren wenn ich mir von netzklub eine Sim Karte bestelle und ich dort bei meinem Geburtsdatum eine falsche angebe mache (bin 15 muss 16 sein)?

Antwort
von Darkmalvet, 44

Hallo DilloGamer

Du würdest die Netzclub Karte trotzdem zugeschickt bekommen.

Auch mit falschen Namen würden die Karten verschickt, allerdings kann die Post sie dann meisten nicht zustellen (außer es gibt bei dir einen Sammelbriefkasten ohne Namensschilder.)

Es wäre auch nicht strafbar, aber wenn Netzclub herausfinden würden, dass du ein falsches Datum angegeben hast (was sie aber wohl kaum schaffen), dann würde dir die Sim gesperrt werden.

LG

Darkmalvet

Kommentar von DilloGamer ,

also wär das schlimmste das sie diese sperren?

Kommentar von Darkmalvet ,

Ja, aber es kann natürlich durchaus passieren, dass du dann später Probleme bekommst, wenn du einen Vertrag bei O2 haben möchstest, weil O2 dich evtl deswegen auf eine Blacklist setzt.

Antwort
von Oskar2002xd, 43

Garnichts. Hab die Sim für mein Bruder bei Netzclub bestellt. Hab seine richtigen Daten eingeben auser das Geburtsdatum. Hab er ist 12 hab ihn aber 22 dort gemacht. Bisher noch keine Probleme gehabt

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 24

Das wird keine Konsequenzen haben, wenn es nicht bemerkt wird. Wenn es bemerkt wird, wird die Simkarte gesperrt.

Antwort
von Frikadello, 43

Eigentlich passiert da garnix außer du musst eine Kopie von deinen Ausweiß dahin schicken dann fällt es auf.

Wenn du nur deine Ausweisnr eingeben sollst gibt es im Internet Seiten auf  denen du dir eine generieren kannst.

Kommentar von TheMentaIist ,

Man macht sich ja nur Strafbar, aber hey, macht ja nichts :)

Kommentar von Darkmalvet ,

Nein, man macht sich nicht strafbar, es gibt keine Straftat für das Angeben falscher Daten und als Urkunde zählt eine Onlineregistireung auch nicht

Kommentar von FragemeisterJKS ,

das ist Urkundenfälschung, dafür kann dir im schlimmsten  Fall eine Haftstrafe drohen 

Kommentar von Frikadello ,

Eine Urkundefälschung kann es nicht sein. Es wird ja kein Dokumet verändert oder gefälscht. Es verstöst nur gg die AGB von diesem Netzclub schlimmsten falls könnte die Karte gesperrt werden. Und so toll ist der Anbieter auch nicht das das ein Weltuntergang wäre.

Antwort
von Bluepurple, 39

Wenn sies rauskriegen können sie den vertrag auflösen, d.h. die karte abschalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten