Frage von lordihas2, 57

Was kann ich gegen Krämpfe zwischen Hüfte und Oberschenkel tun?

Hey :)
Eigentlich habe ich nur selten Probleme mit Krämpfen, allerdings mache ich zurzeit meinen A1 Führerschein (2 Rad bis 125 ccm) und bekomme sobald ich auf dem Moped sitze immer einen Krampf zwischen meiner linken Hüfte und meinen linken Oberschenkel. Kann bin erst 15 Jahre alt. Was kann ich dagegen machen? 🙈

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von StefanDeis, 31

1. Magnesium

2. Dehnen

Indem du im stehen dein Linkes Sprunggelenk in die Hand nimmst und deinen Fuß nach hinten Richtung Arsch ziehst bis es spannt dann alles locker lassen und das Knie Richtung Boden (von der Hüfte weg) schiebst das 7 sekunden halten, dann bischen laufen und noch mal zwei mal machen und das 3 mal am Tag.

Antwort
von Michipo245, 33

Mein Tipp wäre ebenfalls Magnesium. Bei meinem Vater hilft es sehr

Antwort
von ingwer16, 42

Nimm Magnesium

Kommentar von lordihas2 ,

Hilft das wirklich so viel? Ich hab mal gehört das man wenn man sich normal ernährt keinen Magnesium Mangel haben kann.

Kommentar von ingwer16 ,

Das stimmt . Bei vernünftiger Ernährung sollte es keine Mangelerscheinungen geben . Nichts desto trotz kann es in gewissen Situationen zu Krämpfen kommen .
Ich denk ich kann behaupten das ich mich nicht schlecht ernähr . Manchmal bekomm ich beim klettern trotzdem manchmal nen Krampf . Magnesium , Nüsse & Traubenzucker sind ständige Begleiter .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community