Frage von aaaaallesKl4r, 102

Was ist nur aus mir geworden bin ich so tief gesunken?

Also ich mach mir im Moment Gedanke bin nun 17 ja beende bald meine schule hab kein plan von meiner Zukunft aber setzt wo es sich dem Ende zuneigt bin ich stark am nach denken warum ich so dumm war mir alles zu verbaun hätte auf gym gehen können bin aber auf ne mittelschule gekommen dan von real in haupt und davon zu einer hohen Wahrscheinlichkeit Abgangszeugnis so jetzt wo es vorbei ist wünschte es wäre alles anders ich hab das zckn und nicht vorbereiten auf Schule immer immer der Schule vorgezogen war immer faul und meine Leistungen sind sehr schwach obwohl ich eigentlich wen ich mal mit mach immer einer der besten bin und das stört mich ich könnte soviel erreichen aber nein ich musste mich immer stur gegen die Schule stellen und ich wollte mal wissen ob ich die Abschlüsse und so alles noch nachholen kann im bvj und Abendschule weil es mich ziemlich fertig macht wen ich mir so manche anguck die alles auf die Reihe bekommen und ich mir es versah wegen Faulheit und weil ich immer zu den coolen gehören will die auf alles sch**sse

Ja meine frage ist nun kann ich das alles nochmal nachholen und kann ich meine besch**sene Vergangenheit noch drehen wäre cool wen ihr ordentlich antwortet und nicht nur Vorwürfe kommen oder wegen der Rechtschreibung rum zu meckern

Danke im voraus

Antwort
von Weisefrau, 46

Hallo, nimm dir ein Blatt Papier. So eines mit Karos. dann zählst 1-80 davon ab und Markierst sie. Jedes Karo steht für ein Lebensjahr. Alle 7 Karos machst du einen Strich, der steht für eine Veränderung.

Der Mensch Verändert sich alle 7 Jahre.

Du bist noch so Jung und die Pubertät in der du steckst ist eine sehr schwere Zeit. Du kannst alles noch ändern und alles auch in der Schule nachholen.

In Leben gibt es nicht nur einen Weg es gibt viele Wege.

Kommentar von aaaaallesKl4r ,

also kann ich die Abschluss bzw sogar realschulabschluss noch machen ?wen ich mich zusammen reiße

Kommentar von Weisefrau ,

Du kannst immer noch alles machen. Wenn nicht jetzt dann später.

Antwort
von pxayax, 48

also ich weiß das man das abitur nachholen kann. ich denke diese wichtigen sachen wie msa und abitur könntest du nachholen

Kommentar von CapKlebestift ,

Man darf das Abi 2-3x max. Nachholen

Kommentar von pxayax ,

dann ist ja gut :)

Antwort
von nicci4, 40

Also ehrlich, mit 17 stehen die noch alle Tueren offen. Nicht jeder hat einen tollen start ins Leben. Die meissten werden das auch verstehen! Geh zum bfz, die werden sich um dich kuemmern (nur dem fragenden wird geholfen). Hauptsache du hast erkannt das es hier um dich geht!

Antwort
von onyma345, 29

wenn du wirklich erst 17 bist, hast du dein Leben doch erst vor dir. Du musst dir also keine Sorgen machen. Wir alle machen Fehler, die wir im Nachhinein bereuen. Das ist ganz normal. Wichtig ist nur, dass wir unsere Fehler aus der Vergangenheit erkennen und sie eingestehen, sodass wir in Zukunft daraus lernen können. 

Viel Glück für deine Zukunft:)

Kommentar von aaaaallesKl4r ,

also kann ich es noch schaffen

Kommentar von onyma345 ,

Klar kannst du:)

Kommentar von aaaaallesKl4r ,

ok das ist gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community