Frage von Anouk1234, 101

Was ist einfacher zum fahren Longboard oder Skateboard?

Ich möchte anfangen zu Skaten und habe mich gefragt was am einfachsten zum starten ist. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen?

Expertenantwort
von BlackDownhill, Community-Experte für longboard, 101

Beides hat Vor- und Nachteile. 

Longboards sind meistens größer, schwerer und demnach unhandlicher. 

Skateboards sind meist leichter, kleiner, einfacher zu transportieren und um einiges Handlicher. 

Dafür kann man mit einem Longboard scheller und"leichter" fahren und besser längere Strecken fahren. Auch das fahren auf Schlechteren Straßen ist damit besser möglich als mit dem Skateboard.

Das Skateboard ist aber für Tricks, den Skatepark sowie für die Stadt besser geeignet. Außerdem sind diese meist günstiger als Longboards und daher für anfänger Attraktiver. 

Ein Paar einsteiger Longboards sind z.B. Ninetysixty BooBam und Kickpin sowie das Jucker Hawaii New Hoku. 

Einsteiger Skateboards sind z.B. das Titus Schranz sowie sämtliche andere Boards von Titus. 

Mischungen aus Longboard und Skateboard sind z.B. das Landyachtz Loko und das Loaded Katanaka. 

Jetzt weißt du grob die Unterschiede und kannst nach deinen Wünschen mit dem für dich attraktiverem Board einsteigen. 

Keep on rolling. 

Antwort
von istayanonym, 62

Skateboards sind günstiger, meiner Meinung nach ist das Boardgefphl dort aber nicht so schön und es ist etwas schwieriger zu lernen, das ist allerdings Ansichtssache. Longboards sind zwar Teurer, allerdings lässt es sich, besonders bei Flexboards und weichen Rollen, sehr leicht lernen. Allerdings musst du auch Gucken, welches Einsatzgebiet du willst:
Mit einem Longboard kannst du dancen, Downhill fahren, freeriden, Long distance fahren oder einfach nur Cruisen. Allerdings gibt es beim Longboarden für die verschiedenen Einsatz gebiete auch innerhalb des longboarden des Verschiedene Boardtypen.Beim Skateboarden hingegen, kannst du nur Tricks machen und Cruisen, allerdings gibt es so viele verschiedene Tricks, dass auch das nie langweilig wird.

Antwort
von Nerd45, 51

Longboard ist einfacher zu fahren ... Jedenfalls musst du dich entscheiden was dir besser gefällt ... Skateboards sind für Tricks und Pipes ausgelegt. Longboards sind zum Fahren von Strecken geeignet...

Antwort
von fRn88, 50

Kann ich nur zustimmen. Longboard fahren lernt man schneller, da sie größer sind und weniger anfällig. Skateboards sind mehr für Tricks gedacht!

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für Skateboard, longboard, skaten, 51

die frage war bestimmt schon 1000 mal hier... nach wie vor; grundsätzlich schneller lernen kann man das longboard fahren, auch wenn es sich sogut wie nichts nimmt.

Antwort
von TheDarkSlam, 48

Also einfacher zu fahren ist das Longboard, doch kann man damit keine Tricks machen Tricks kannst du nur mit dem Skateboard machen.

Antwort
von Skat3junkiepunk, 5

Longboard bin aber Skater.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community