Was ist ein "rudimentäres Unikat"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das habe ich mich selber auch gefragt, und bin nicht sicher, ob meine Antwort Sinn ergibt, habe aber für mich einen zufriedenstellenden Zusammenhang gefunden:

Unikat bedeutet an sich zwar nur "Einzelstück" wird im normalem Sprachraum aber ja dafür verwendet etwas als "einzigartig" oder "wertvoll" zu bezeichnen.Rudimentär (musste ich auch nachschlagen) steht für "unvollkommen", "unvollständig".

Ich verstehe es so, dass er die Person in ihrer Unvollkommenheit, in der Unperfektion, als einzigartig und wertvoll ansieht.Dass das unperfekte, wie sie einfach "ist wie sie ist", sie in seinen Augen perfekt macht.

In einem Buch von Colleen Hoover schreibt sie: "Imperfections define perfections." Für mich, sagt das Lied genau das aus.

(Das ist wie oben erwähnt, meine Auslegung. Keine Ahnung, ob das stimmt, und ob ich nicht etwas wichtiges übersehen habe, dabei.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rudimentär heißt soviel wie in Grundzügen erkennbar, unvollständig, unvollkommen

und ein Unikat ist ein einmalig vorhandenes Einzelstück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?