Was ist der Unterschied zwischen Microsoft One Note und Word?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Note ist eher für Notizen gedacht, Word ist vielseitiger und formeller. Ich würde generell Word verwenden, mit Note kann ich nicht umgehen und mag ich auch nicht wirklich^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Word ist ein professionelles Textverarbeitungsprogramm. OneNote ist ein digitaler Notizblock mit vielfältigen Möglichkeiten.

Die Grundstruktur von OneNote bilden Abschnitte und Unterabschnitte, die den Registerblättern eines Hefters oder Ordners gleichen. OneNote eignet sich für alle möglichen Arten von Notizen.

Die Grundstruktur von Word bilden rein optisch die Seiten. Ich schreibe hier "rein optisch", weil das Programm eigentlich textbasiert auf der Grundlage von (Absatz-/Zeichen-)Formatvorlagen arbeitet, also sozusagen gar nicht wirklich in Seiten "denkt". Word ist dazu gedacht, um alle möglichen Arten von Texten abzufassen (Briefe, wissenschaftliche Arbeiten, Aufsätze, Handouts für Vorträge/Referate, auch Einladungs-/Karteikarten).

Auch Bücher, Broschüren oder Flyer können mit Word abgefasst werden, wobei es dafür bessere Programme gibt.

Gruß, BerchGerch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?