Frage von awmotors, 862

Was ist der Unterschied zwischen einer Frame Off Restaurierung und einer normalen?

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 748

Ursprünglich bezeichnete eine Frame off Restauration das Trennen von Rahmen und Karrosse. Das Wort wird aber auch bei selbsttragenden Karrosserien dann verwendet, wenn das Auto komplett zerlegt und neu aufgebaut wurde. Dabei kann es sogar passieren, dass am Ende nur noch das kleine Stück Stahl original ist, wo das Typenschild angebracht ist. Alles andere kann völlig neu sein.

Bei einer normalen Restauration wird das Auto nicht komplett zerlegt sondern man versucht, so viel wie möglich original zu lassen und nur das zu machen, was unbedingt nötig ist.

Antwort
von stertz, 644

Als Frame off, also Karosserie und Rahmen getrennt bezeichnet man allgemein das komplette zerlegen und restaurieren des Rahmens und der Karosserie. Daran kannst du schon erkennen das man Frame Off nur Autos restaurieren kann die auch einen tragenden Rahmen haben, also Autos bis ca. Anfang der 60er Jahre. Danach setzten sich selbsttragende Karosserien durch die keinen Rahmen brauchen und somit auch nicht Frame Off restauriert werden können.

Kommentar von awmotors ,

Also auch den VW Käfer oder?

Kommentar von stertz ,

Der Käfer ist ein Zwitter, einen tragenden Rahmen hat der nicht sondern eher eine verstärkte Bodenplatte an der alle Fahrwerkskomponenten und Motor/Geriebeeinheit verschraubt sind. Man kann allerdings ohne viel Aufwand die Karosserie abheben. Das macht bei einer Restaurierung das Arbeiten viel leichter. Man kann das also beim Käfer so nennen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten