Frage von lrntrmml, 118

Was ist der Unterschied zwischen einem See und einem Biotop?

Hallo ihr Lieben, Meine Freundin und ich machen eine Fip über einen Biotop ( Gewässer!!!) kann mir jemand den Unterschied zwischen einem Biotp(Gewässer) und einem See sagen??

Eure loriiii

Antwort
von LiselotteHerz, 35

Anbei zwei Links, die Hausaufgaben macht ihr schön selbst

https://de.wikipedia.org/wiki/See

Kommentar von LiselotteHerz ,

https://de.wikipedia.org/wiki/Biotop

Und da findet man noch mehr, man muss nur googeln.

Kommentar von lrntrmml ,

Ein Biotop ist ein besonderer See und wir wollen jetzt den Unterschied davon wissen und finden ihn nicht, ich glaube du hast meine Frage falsch verstanden

Kommentar von Flupp66 ,

Ne ich glaube eher, du hast die Erklärungen zu beiden Sachen, falsch verstanden. ^^

Antwort
von habakuk63, 103

Ein See ist eine mit Wasser gefüllte Bodensenke oder ein Tal. Ein Biotop kann aus ein paar Quadratmetern Wüste bestehen. Ein Biotop ist ein Lebensraum für ein oder mehrere Tierarten, da muss nicht sichtbar Wasser vorhanden sein. In der Wüste gibt es morgens Tau, der ist nach 20 Minuten Sonne weg, aber es war da, DAS WASSER.

Kommentar von lrntrmml ,

Ja aber wir machen ein Gewässer ( Biotop) und wollen davon dann den Unterschied zum See wissen?

Kommentar von habakuk63 ,

Ah, jetzt passt es. Ein natürlicher See ist in der Regel groß bis sehr groß (Badesee und Bodensee). Ein kleines Gewässer wird zu einem Biotop, wenn in oder um dieses kleine Gewässer bestimmte Pflanzen oder Tiere ihren Lebensraum finden. Das können Mücken, Fliegen, Frösche oder Libellen sein. Wir haben im Garten einen kleinen Gartenbrunnen (1,4m rund und 70cm tief), mit verschiedenen Wasserpflanzen und Pflanzen in der Randzone angelegt. Nach drei Monaten hatten wir die ersten Libellen, die es dort vorher nicht gab.

Antwort
von Bswss, 73

Jeder intakte See ist ein Biotop, aber längst nicht alle Biotope sind Seen, denn Biotope können z.B. auch sein: Waldboden, ein Fluss, ein Ozean, ein Wald(stück), ein Moor, eine naturbelassene Wiese ....


Antwort
von AnnaLove66, 57

Teich = Künstlich angelegtes und auf.- angestautes Gewässer . Die Nutzung und Gestaltung ist unterschiedlich. Nutzung kann zur Fischzucht, Fischaufzucht, Fischhaltung dienen, oder in kleinen Gemeinden sogar als wichtiger Löschteich für die Feuerwehr. Egal ob Teichplane, Beton, Lehmboden oder verdichteter Boden. Zu oder Ablauf auch oft künstlich ( Mönch )

Weiher = Natürlich vorhandenes Gewässer das für Fischhaltung genutzt wird. Es kann ein großer Moortümpel, Waldsenke, oder eine große Senke sein in den sich Grundwasser sammelt, oder durch einen Bach mit Frischwasser gespeist wird. Selbst wenn dieser künstlich etwas erweitert wird, ist es immer noch ein Weiher.

Biotop. Dieses kann künstlich angelegt sein, wie auch einen natürlich Ursprung haben. Oft nicht Wirtschaftlich genutzt. Doch selbst Angelgewässer oder Kiesgruben die von Anglern benutzt werden, sind oft Biotope. Biotop bedeutet ganz einfach ein Stück Natur wo seltene Pflanzen und Tiere vorkommen. Somit muß ein Biotop nicht unbedingt etwas mit Wasser zu tun haben. Selbst ein guter Garten kann ein Biotop sein.

Kommentar von lrntrmml ,

Ich habe See gesagt nicht Teich oder Weiher??

Kommentar von AnnaLove66 ,

kannst du nicht googeln wie andere auch 

Kommentar von lrntrmml ,

hab ich ja aber kann nichts finden, und dafür ist nun mal dieses Portal da, um eben Sachen zu fragen die man nicht weiß/findet??

Kommentar von Flupp66 ,

Sry aber das kann man ganz einfach herausfinden, wenn man sich Erklärung zu Biotop anguckt. ^^

Antwort
von Grammatikus, 49

Ich freue mich immer so, wenn ich für andere googeln darf, damit diese chillen können …

Ein See ist ein Stillgewässer mit oder ohne Zu- und Abfluss durch Fließgewässer, das vollständig von Land umgeben ist. Er stellt in der Regel ein in sich geschlossenes Ökosystem dar, eine Biosphäre.

Ein Biotop ist ein begrenzter Lebensraum einer vielfältigen Gemeinschaft von Lebewesen. Biotope sind die kleinsten Einheiten der Biosphäre.

Als Habitat wird der Aufenthaltsbereich einer einzelnen bestimmten Tier- oder Pflanzenart bezeichnet, in dem sich diese Art dauernd oder in einem Stadium ihres Lebenszyklus aufhält.

(z. T nach Wikipedia)

Kommentar von Grammatikus ,

Ein Dank wäre natürlich völlig übertrieben.

Antwort
von voayager, 61

Es ist ein wenig absurd, beides miteinander vergleichen zu wollen, denn deas Biotop ist ein Lebensraum und ihrer Organismen, der See kann davon ein bestimmter sein.

Kommentar von lrntrmml ,

Ein Biotop ist ein besinderer see und wir wollen den unterschied davon wissen !

Kommentar von voayager ,

Unsinn, was du da sagst, ein Biotop muß doch kein See sein, es kann genauso gut eine Heide, ein Waldgebiet, eine Steppenzone usw. sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community