Was ist der unterschied zwischen einem Butler und einem Diener?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist teilweise ein Riesen Unterschied!
Ein Butler ist ein gelernter Bediensteter, der in der Dienerschaft einen der höchsten Ränge oder den höchsten Rang hat. Er hat diesen Beruf gelernt und ist meist der persönliche Assistent der Herrschaft der er dient. In einigen Fälle wo es darauf ankommt darf er die Herrschaft auch auf Fehler hinweisen um Schaden z.B. im Ansehen der Herrschaft abzuwenden, weil sie bei einem Empfang einen Fleck am Hemd hat oder den Schlips falsch geknotet etc.

Es gibt sogar heute noch in England spezielle Butler-Schulen, wo man das alles beigebracht bekommt.

Einem Butler fast gleichgestellt ist der Chauffeur, dieser kümmert sich aber nicht um die Herrschaft sondern, wie man sich denken kann um den Fuhrpark.

Alle anderen Bediensteten vom Gärtner, Küchenjungen bis hin zum Putzfräulein sind unter dem Butler angeordnet und dieser darf ihnen im Auftrag des Hausherren auch Befehle erteilen.

Für einen guten Einblick empfehle ich die Serie "Downton Abbey"..dort sieht man wie jemand Butler wird, was man für "Mist" bauen muss um wieder rausgeworfen zu werden, den Unterschied zu anderen Bediensteten usw.

Butler ist Butler, es gibt meines Wissens kein deutsches Equivalent dazu...im Mittelalter eher "Hausmeier" (jemand der das Haus hütet / den Haushalt führt solang die Herrschaft nicht da ist).
Das englische Wort für die "anderen" Diener ist Servant oder Server, von dienen 'to serve'!
(gibt es so auch im lateinischen/italienischen: servus/servatore)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diener gab es eher früher und sie hatten mehr und entwürdigerende Aufgaben als ein Buttler, die eher in der Neuzeit zu finden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Butler = englisches Wort für Diener.

Diener = deutsches Wort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?