Frage von StandingStill, 55

Was ist der Unterschied zwischen a-wurf und b-wurf bei karthäuser Katzen?

Ich habe im Internet gesehen, da oft steht a-wurf oder b-wurf und manchmal auch noch c-wurf usw., kann mir vielleicht jemand sagen was das bedeutet? Vielen dank schonmal im vorraus😊

Antwort
von Surumee, 44

Also A B C... haben an sich nichts mit der Katze oder dem Wurf per se zu tun. Züchter benennen ihre Würfe einfach in der Reihenfolge des Alphabets und geben den Kitten des jeweiligen Wurfs dann auch Stammbaumnamen, die mit dem selben Buchstaben beginnen. Das läuft allerdings völlig unabhängig davon ab welche Katze diesen Wurf bekommt. Es geht um Zahl der Würfe in der Zucht im ganzen.

Das hat den Grund, dass Züchter in einem bestimmten Zeitraum keiner Katze den gleichen Namen geben dürfen um eventuelle Verwechslungen zu vermeiden.

Wenn du also A oder B Wurf liest, dann steht der Züchter noch ziemlich am Anfang und hat evlt weniger Erfahrung was häufig(nicht immer) auch bedeutet, dass er einige Vorsorgeuntersuchungen nicht macht, weil er es einfach noch nicht besser weiß. Dasselbe kann der aber auch bei einem S Wurf passieren, allerdings dann meist aus Faulheit und Profitgier.

Antwort
von Anna1230, 41

Der A Wurf ist der erste Wurf dieses Muttertiers.

 Das wird bei Züchtern so gehandhabt das die Namen der Welpen alphabetisch vergeben werden.

 Da A der erste Buchstabe im Alphabet ist, ist der A Wurf der erste Wurf, B Wurf der zweite Wurf usw.

Alle Welpen bekommen dann auch Namen die mit A usw. beginnen.

Das wird sowohl bei Katzenzüchtern als auch bei Hundezüchtern so gemacht.

Kommentar von Surumee ,

Der A Wurf ist der erste Wurf der Zucht nicht des Muttertiers.

Antwort
von hashtagsusi, 35

Je nachdem wie der Wurf heißt, werden die Kitten benannt. Mein Hund war zB ein B-Wurf und heißt Benny, die Katze meines Nachbars ein S-Wurf und heißt Smiley :)

Antwort
von TezZY1202, 35

soweit ich weiß ist der a-wurf das erste mal das die katze babys bekommen hat b-wurf das zweite mal c-wurf dritte mal usw.

Kommentar von Surumee ,

Der A Wurf ist der erste Wurf der Zucht nicht der Katze.

Antwort
von elbkatze64, 31

Wenn die Katze das erste mal wirft, ist das der "A-Wurf" und alle Namen, die die Kitten dann bekommen, müssen mit "A" anfangen.

Hat die Katze später wieder Junge, ist das der "B-Wurf" und alle Namen fangen mit "B" an.. u.s.w

 

Kommentar von Surumee ,

Der A Wurf ist der erste Wurf der Zucht nicht der Katze.

Antwort
von Chocominza, 38

Der 1. Wurf, 2. Wurf, 3. Wurf einer Huendin, Katze, etc.

sprich, der 1. Wurf an Welpen nennt sich der A-Wurf.

Kommentar von Surumee ,

Der A Wurf ist der erste Wurf der Zucht nicht der Katze.

Kommentar von Chocominza ,

ich glaube, dass es deswegen nicht minder verstaendlich ist...

Kommentar von Surumee ,

Vielleicht verständlich, aber dennoch falsch.

Kommentar von Chocominza ,

Kommt drauf an, wieviel Muttertiere man besitzt ;-) - aber okay, dann eben der 1., 2., 3. einer oder mehrerer  Zuchthuendin/Katze in einer Zucht. Je nachdem, welche als naechstes wirft. Jetzt baessaaaa? ;-)

Kommentar von Surumee ,

Hmm ne nicht wirklich das ist jetzt nämlich wesentlich unverständlicher als zuvor...damit könnte im Prinzip beides gemeint sein.

Kommentar von Chocominza ,

Wenn es nur ein Muttertier gibt, ist es ja in dem Fall auch so - Ist ja nicht unwahrscheinlich, dass zB. eine Huendin im Leben 3mal wirft.Ist halt ne kleinere Zucht.

Kommentar von Surumee ,

In diesem Sonderfall ist am Anfang natürlich so bzw es ist sogar meistens am Anfang so, aber wenn das Tier nach dem dritten mal kastriert wird und man mit einem neuen Tier weiterzüchtet geht es trotzdem bei D weiter und nicht wieder bei A. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass das Tier in einer anderen Zucht bereits einen Wurf hatte und ich mit dem Tier in meiner Zucht den ersten Wurf habe, dann heißt der zweite Wurf des Tiers trotzdem A Wurf.

Antwort
von Gundanda, 17

Nach Buchstaben "nummerieren" Züchter die Würfe ihrer Zucht. Das hat nichts anderes zu bedeuten. 

Die Babys aus den Würfen werden dann alle Namen mit dem Anfangsbuchstaben A, B oder C bekommen. Je nach Wurf. 

Antwort
von Doktorfruehling, 22

Der Vater vielleicht... Und der Zeitpunkt.. Durchnummeriert die.kitten haben dann meistens auch den passenden Namen. Anton, Berta, ceasar, Doris usw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community