Frage von caglizzle68, 215

Was ist besser? Hamster oder Meerschweinchen?

Ich will gerne ein Haustier und wüsste nicht welches besser ist. Hamster oder Meerschweinchen?
Mit welchem Tier kann man am besten kuscheln?

Expertenantwort
von Margotier, Community-Experte für Hamster & Haustiere, 101

Keine der beiden Tierarten ist "besser" und kuscheln kann man weder mit Hamstern noch mit Meerschweinchen.

Hamster sind nachtaktive Einzelgänger, die nichtmal Wert auf Kontakt zu Artgenossen legen, Kontakt zu artfremden Tieren, also auch dem Menschen, ist schon gar nicht ihr Ding.

Ein paar Hamster sind zwar recht neugierig und werden handzahm, die meisten werden futterzahm, aber man muss sich immer darauf einstellen, an ein reines Beobachtungstier zu geraten.

Wenn Du Tiere möchtest, die dem Menschen gegenüber aufgeschlossen sind, informiere Dich mal über die Bedürfnisse von Ratten. Bei einem Rudel aus vier Ratten ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit mindestens eine dabei, die sehr zutraulich wird und der man vielleicht sogar ein paar kleine Tricks beibringen kann.

Infos über Ratten findest Du auf diebrain.de und rattige-infos.de

Antwort
von Luna1881, 93

Hallo

Meerscheinchen sind keine Kuscheltiere und kein Spielzeug . Es sind beobachtungstiere.

Sie mögen es gar nicht hoch genommen zu werden , sie dürfen nicht einzelgehalten werden oder in diesen käfigen aus der zoohandlung !

Ein Meeri bracht mind 1qm platz also brauchst du min ein 2qm gehege das musst du selbst bauen , gibs bestimmt auch zu kaufen doch dann kosten die sehr viel geld ( mit denn Sonmics elemeten geht das am einfachsten, machen sehr viele )

Meerschweinchen sind sehr anspruchsvoll in der haltung das macht arbeit und ist auch nicht billig gerade die füttrung , denn das trockenfutter das du im geschäft kaufen kannst ist völlig ungeeignet für die tiere

sie können 8 jahre alt werden möchstet du dich wirklich solange um das tier kümmern ? oder landet es in ein zwei jahren dann im tierheim ?

hier findest du infos zu beiden tieren :) bitte nicht in der Zoohandlung informieren die wollen nur ihr zeuig verkaufe das wohl der tiere kratzt die nicht  ( und wenn du dich endschieden hast auch nicht dort kaufen geh ins tierheim oder in notstation oder holl es dir von privat)

http://www.diebrain.de/

ansonsten sind Meerschweinchen ganz tolle tiere , man muss gar nicht mit ihnen schmusen das beobachten an sich macht schon riesen spaß :) ich könnte stunden lang vor dem gehege sitzen und ihnen zuschauen

über hamster weis ich nix aber das sind mit sicherheit auch keine schmuße tiere wenn du nur was zu schmussen suchst dann holst du dir am besten eine katze oder einen hund ,aber auch die wollwn zwischen durch ihre ruhe

LG luna

Antwort
von AppleTea, 117

Mit keinem von beiden sollte man Kuscheln. Solche Tiere wollen ihre Ruhe haben. Hunde und Katzen kann man kuscheln wenn sie es wollen.

Antwort
von Cherry565, 64

Beide sind nicht zum kuscheln geeignet! Welches Tier nun besser ist, liegt an dir. Meerschweinchen brauchen viel platz und müssen in der Gruppe gehalten werde. Hamster werden einzeln gehalten, leben aber nicht so lange und sind nachtaktiv.

Antwort
von TreudoofeTomate, 84

Meines Wissens soll man Meerschweine nicht alleine halten. Wenn du dir nur ein Tier wünschst, fällt das also aus.

Mit Hamstern kannst du nicht kuscheln.

Tiere sind generell nicht zum Kuscheln da.

Antwort
von Mischwald, 108

Also Hamster sind gut wenn du keinen Garten hast und du nur einen kleinen Glaskasten/Käfig in der Wohnung haben willst. Meerschweinchen  kann man sowohl draußen als auch drinnen halten (wobei draußen aber artgerechter ist).

Die meisten Meeris sind sehr scheu, Hamster dagegen schlafen den ganzen Tag und sind nicht sehr spannend :D

LG

Kommentar von Mischwald ,

achja, und Meerschweinchen würde ich nicht einzeln halten, Hamster dagegen unbedingt

Kommentar von Kandahar ,

Auch Hamster haben gewissen Ansprüche an ihre Unterkunft. Ein kleiner Glaskasten oder Käfig ist absolut ungeeignet für einen Hamster!

Ebenso darf man Meeries nicht alleine halten!

Also bitte, wenn du schon kommentierst, dann informiere dich erst mal über die Tiere!

PS: Das "Danke" war ein Versehen!

Kommentar von AppleTea ,

Hamster in einem kleinen Glaskasten? Was bist du denn für einer?

Kommentar von Mischwald ,

ich weiß schon, dass es nicht so toll ist , aber mit klein meinte ich so einen Quadratmeter

Und ich kenne mich damit nicht sosehr aus, meine Freundin hält ihren Hamster halt in so einem Kasten und dem geht es recht gut

Kommentar von Kandahar ,

Warum glaubst du, dass es dem Tier in einem kleinen Glaskasten gut geht? Hat er das etwa gesagt?

Kommentar von Mischwald ,

nein natürlich nicht, ich verstehs schon, dass es eig echt nicht toll ist :/ hab mir noch nicht so viele Gedanken darüber gemacht, entschuldigung

Antwort
von Hamster05, 57

Weder Meerschweinchen, noch Hamster eignen sich zum kuscheln. Ich schreibe jetzt mal nur zum Thema Hamster, bei Meeris kannst du dich an "Luna1881" wenden, die scheint sich ja sehr gut aus zu kennen.

Nun, als erstes: Falls du dir doch ein Hamster zulegen solltest, kaufe sie bitte nicht im Zoogeschäft ( was auch für Meerschweinchen gilt. )!

Wenn du ein Tier zum kuscheln willst, besorge dir einen Hund, aber keinen Hamster, da diese schlichte Einzelgänger sind und somit keinen Wert auf andere Menschen, bzw. Tiere legen. Manche lassen sich mal hochheben, manche bleiben ihr leben lang scheu, was du unbedingt respektieren musst! 

Auch Hamster brauchen ihren Platz. Das Mindestmaß entspricht 100x50, besser noch größer. Außerdem musst du mit kosten von ca. 200€ rechnen, abgesehen vom Tierarzt. 

Die Lebenserwartung von Hamstern liegt bei ca. zwei Jahren, manche werden aber auch mit guter Pflege bis zu fünf Jahre alt.

Informiere dich vorher bitte unbedingt unter http://zwerghamster-infos.jimdo.com/ und http://www.diebrain.de/I-index.html

Noch ein kleines Video zur Tierzucht bei OBI: 



Antwort
von celinewarkentin, 67

Ich habe einen Goldhamster der ist richtig Handzahm geworden, aber ein Hamster schläft den ganzen Tag und du kannst ihn nur Abends/Nachts beobachten bzw füttern.

Ich habe auch zwei Meerschweinchen, die sind auch ganz zahm sind. Die kann man auch ganz gut Tagsüber streicheln. Aber mit Meerschweinchen muss man öfters zum Tier Arzt gehen. (Krallen schneiden usw.)


Antwort
von turnmami, 65

Ein Hamster möchte überhaupt nicht kuscheln.

Ein Meerschweinchen auch nur sehr bedingt. Außerdem darfst du ein Meerschweinchen nie alleine halten.

Wie wäre es mit einem Kuscheltier?

Kommentar von caglizzle68 ,

Mit kuscheln meinte ich eher ab und zu in die Hand nehmen und streicheln.

Kommentar von turnmami ,

Dann nimm 2 Meerschweinchen. Ein Hamster ist nur nachts aktiv und wird dir hier nicht viel Freude bereiten mit streicheln...

Antwort
von Kandahar, 70

Im Grunde sind beide Tiere keine "Kuscheltiere", denn sie sind Fluchttiere und bekommen panische Angst, wenn sie angefasst oder sogar hochgenommen werden.

Man kann die Tiere aber mit viel Einfühlungsvermögen und Geduld an die Hand gewöhnen.

Das klappt bei einem Meerie besser als bei einem Hamster, denn Hamster sind sehr viel stressanfälliger und zudem noch nachtaktive Tiere, dienicht gestört werden dürfen wenn sie schlafen.

Wenn du dir ein Meerie anschaffen möchtest, dann bedenke, dass man Meeries niemals alleine halten soll. Denn im Gegensatz zum Hamster sind sie sind Gruppentiere und sie leiden sehr, wenn sie alleine gehalten werden.


Antwort
von ElektroHund, 23

Wenn du kuscheln möchtest, dann such dir lieber ein anderes Tier. Denn weder Meerschweinchen noch Hamster kuscheln gerne. 

Antwort
von TL0905, 56

Hamster sind nachtaktiv und die meisten sehr scheu. Kuscheln kann man einen Hamster auf jeden Fall nicht. Aber wenn er genug vertrauen zu dir hat dann klettert er auf deine Hand oder wenn du ihn im Auslauf hast klettert er vielleicht auf dir rum

Antwort
von 1ManekiNeko1, 52

Meeris sollten nicht allein gehalten werden nd brauchen ein Gehege-nicht nur so einen stinknormalen Käfig. Und Hamster sind nachtaktive Beobachtungstiere und hassen es angefasst zu werden!

Antwort
von HelpfulMasked, 68

Hallo caglizzle68,

ich würde dir zu Meerschweinchen raten, da sie tagaktiv sind.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von else2001 ,

Meerschweinchen machen aber viel Arbeit, über die man sichim klaren sein muss. Außerdem sind sie keine Kuscheltiere

Kommentar von HelpfulMasked ,

Jedes Tier macht Arbeit....

Antwort
von Marshall7, 44

Hamster sind Tiere ,die mochten lieber beobachtet werden.Meerschweinchen lieben das kuscheln eher.Aber im Gegensatz zum Hamster sollten Meerschweinchen nicht alleine gehalten werden.

Antwort
von else2001, 25

Zum Kuscheln sind beide nicht geeigent. Meerschweinchen beanspruchen wesentlich mehr Zeit und machen mehr Arbeit als Hamster. Sie brauchen auch um einiges mehr an Platz. Es hört sich in deiner Frage an, als ob du zwanghaft ein Haustier suchst. Das solltest du etwas langsamer angehen. Informier dich gut über die Tiere und überlege, ob du ihnen bieten kanst, was sie brauchen. Es wäre schade, wenn deine Haustiere in einem kleinen Käfig hocken müssen und letztendlich doch im Tierheim abgegeben werden, weil du keine Lust mehr auf sie hast.

Also wenn du was zum Kuscheln suchst, bist du wohl mit einem Teddybären am besten bedient ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community