Was hat John Locke alles bewirkt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Er hat den Begriff "Gesellschaftsvertrag" von Thomas Hobbes erweitert.

Nämlich, dass die Bürger diesen Vertrag auch brechen dürfen.

Auch heute gib es in der Verfassung einen Teil, der den Bürgern den gewaltsamen Widerstand erlaubt (wenn die aktuelle Regierung die freiheitliche Demokratie zu untergraben versucht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Locke war Mediziner, Empirist und ein wichtiger Teil der angelsächsischen Aufklärung. Seine Zeit ist die Hochzeit, in der sich das englische Bürgertum immer mehr aus den feudalen Strukturen befreit hat. Dazu war Locke nicht nur theoretisch beteiligt sondern stand auch in Verbindung mit den Akteuren der politischen Bewegung zum Parlamentarismus, musste selbst fliehen. Mehr dazu, siehe Wikipedia.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung