Frage von pascalmeister, 41

was braucht man für marketing?

welchen schulabschluss und muss man irgendwas studieren?

Antwort
von Falkenpost, 22

Hi,

"Marketing" ist eine Luftnummer mit Konfetti, Luftschlangen und fliegenden Luftballons. Letztendlich brauchst du gar nichts und kannst damit morgen starten. Das fängt beim Bürokaufmann-Azubi an und hört beim Vorstand einer AG auf. Und dazwischen ist viel Luft.

Somit hängt es von deinen spezifischen Berufswünschen ab, welche Ausbildung gefordert wird. Des Weiteren ist die Anforderung an die Qualifikation umso höher, je stärker das Unternehmen am Markt vertreten ist und die Entscheidungssummen höher werden.

Das "Marketing" beim Bäcker um die Ecke kann so aussehen, dass du neben der Buchhaltung auch noch die Anzeigen in der regionalen Tageszeitung schaltest. Dagegen verlangt das höhere Marketing bei Siemens & Co. ein Universitätsstudium mit Schwerpunkt Marketing, Betriebswirtschaft oder Wirtschaftswissenschaften. Am besten noch mit Dr.-Titel.

Gruß
Falke

Antwort
von augsburgchris, 23

Marketing ist ein Bereich der über 100 verschiedene Berufsbilder hat. Was genau willst du machen? Mindestens Realschulabschluss, besser Abi. natürlich kannst du es auch studieren.

Kommentar von pascalmeister ,

Für marketingleiter
Produktmanager  und pr manager und marketingassistent

Antwort
von pedde, 21

Du brauchst mindesten Realschulabschluss und dann das Fachabi (FoS, BoS etc.) oder eben das normale Abitur.

Danach musst du schauen, wer einen NC hat und je nach Abschluss, ob du auf eine FH, HS oder eben UNI(Nur mit richtigem Abitur) auswählst.

Je nach deinen Noten musst du dann eben warten oder wirst genommen. Die häufigste Form ist BWL und dann die Schwerpunkte Marketing (Markenkommunikation, Internationales Marketing, Marketing Intelligence, usw.).

Aber auch andere Studiengänge ermöglichen dir diveres Marketingfächer, nur eben nicht so spezifisch - Beispiel Tourismus.

Manchmal, aber eher selten wird man auch nach der Ausbildung im Marketing eingegliedert. Angenommen du bist ein PC-Freak und kannst SEO oder HMTL / PHP, dann kannst du auch mit Realschulabschluss und viel Glück Online-Marketing-Manager werden oder Social-Media-Manager usw..
--> Studium dafür wäre dann Online-Medien.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten