Frage von frage171, 92

was bedeutet es, wenn sie sagt, sie braucht erstmal ruhe?

hey, ich habe 3 monate lang eine frau gedatet. wir sind uns sehr nahe gekomen und hatten auch schon sex. beim letzten date, war sie aber etwas passiv. Dann sagt sie aber das sie keine gefühle mehr entwickelt hat und nicht denkt, dass sich das ändert. aber sie sagt auch, dass sie alles an mir perfekt findet und sie das auch ihren freunden und ihrer familie so sagt. zudem weiß sie das sie bei mir in super händen wäre und und das ich alles was man sich wünschen könnte für einen parnter übertreffe (ich weiß das klingt vllt. angeberisch, aber ich denke das meint sie ernst, wir waren nämlich wie seelenverwandte). Dann hatte wir zuletzt iene phase, wo ich versuche mich zu erklären und sie zu fragen ob doch noch was geht, aber sie blieb bei ihrem standpunkt. wir haben uns dann geeinigt, das ein gespräch das beste wäre. Nun hat sie das aber verschoben und gesagt, dass sie erstmal ruhe braucht und mir wegen nächster woche bescheid geben will. Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Einseitige liebe ist hoffnungslos, aber bei uns hat einfach alles gepasst und sie hat selber gesagt, dass sie nach ein paar dates dahte, ich sei "der Richtige" und das sie dachte, dass wir glücklich sein kötten. Dann bricht sie alles ab und verschiebt auch noch das treffen. Ich habe ihr nun geschrieben, dass sie keine angst haben brauch, dass ich sie mit welpenblick und einem strau blumen entgegentrete und das locker angehen will. Sie hat es gelesen, aber es kam keine antwort. Hat sie einfach damit abgeschlossen und versucht jetzt einfach das auszusitzen, bis ich mich nicht mehr melde? Oder denkt sie jetzt vielleicht doch nach, ob sie mal tief in sich geht und mich mal anhört. Ich hab das Gefühl, dass sie damit abschließen will, aus welchen gründen auch immer und villeicht angst davor hat, dass sie schwach wird und vielleicht doch noch mal überlegt mir eine chanche zu geben. ich weiß zum beispiel, das sie sich am samstag mit ihrem besten kumpel trifft. es wäre höchst spekultiv, aber vielleicht hat sie gemerkt, dass sie in ihn verliebt ist. Wer hat schon einen besten männlichen freund. ich halte das für unmöglich, irgendwer entwickelt doch immer gefühle. vielleicht hat sie mitten in unserer phase gefühle für ihn entwickelt und will mir das nun nicht sagen, weil ihr das unfassbra peinlich ist. Oder sie will erstmal samstag gucken, wie es zwischen ihnen aussieht. Alles sehr komisch und dann hatte sie auch noch nen ex freund, der sich 2 jahre lang belogen und betrogen hat. Aber sie hat ihn unfassbar geliebt. Ich weiß beim besten willen nicht was bei ihr abgeht......alles sehr merkwürdig _ ich stehe so was von auf dem schlauch und weiß nicht wohin mit mir....

Antwort
von lieanne, 59

hm, ganz offen gesagt: nach deinem kilometerlangen Text über eine einfache Frage brauch' ich auch erstmal Ruhe.

Sie hat es dir gesagt: sie hat keine Gefühle für Dich, und dabei wird es auch bleiben. was gibt es daran nicht zu verstehen?

Tut mir leid für Dich, es ist vorbei bzw. hat nie angefangen. Find' dich möglichst bald damit ab und lass sie in Ruhe, such dir jemanden, der Dich mag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community