Frage von shirizzle20, 44

Was bedeuted Kalkül?

Antwort
von Turbomann, 13

etwas im Voraus abschätzende, einschätzende Berechnung, Überlegung

Beispiele

aus taktischem, ökonomischem Kalkül

etwas ins Kalkül [einbe]ziehen

(von vornherein mit berücksichtigen)

man darf an eine solche Sache nicht mit logischem Kalkül herangehen

http://www.duden.de/rechtschreibung/Kalkuel_Taktik_Strategie

Antwort
von Herohuhn, 30

Als der oder das Kalkül ... versteht man in den formalen Wissenschaften wie Logik und Mathematik ein System von Regeln, mit denen sich aus gegebenen Aussagen weitere Aussagen ableiten lassen. Kalküle, auf eine Logik selbst angewandt, werden auch Logikkalküle genannt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kalk%C3%BCl

Antwort
von FreddyTRX, 10

Wenn jemand etwas mit Berechnung tut (manipulieren), dann handelt er/sie mit Kalkül.

Antwort
von Patty290800, 16

https://de.wikipedia.org/wiki/Kalk%C3%BCl

Antwort
von Herb3472, 17

"Kalkül" heißt zu deutsch "Berechnung"

Antwort
von Deepdiver, 17

Wie wäre es mal mit google?

Dann brauchst du diene Wissenslücken hier nciht reinstellen.

Antwort
von Januar07, 12

Bitte laß das doch!

Deine Was-Bedeutet-Fragen bekommst Du binnen einer Sekunde bei Eingabe des Begriffs auf google beantwortet.

Antwort
von meinerede, 13

Spitzel, Zäsur, Kalkül...was kommt als Nächstes? Das kannst alles selber googlen! Zeit haste ja genug offensichtlich! :)

Antwort
von viking1337, 14

Kalkül ist (eine im Voraus angestellte) Überlegung oder Berechnung!



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community