Frage von Revollo, 101

Was sind das für Viecher?

Bei meinem Bett und an meinem Fensterrahmen sind so bräunliche winzig kleine Tiere max. 1 mm. Sie krabbeln an meiner Schräg-Wand und sehr viele bei meinem Fensterbrett. Foto kann ich jetzt leider nicht machen, sie sind zu klein. Ich bin mir nicht sicher, aber sie sind glaube ich länger als Breit.

Expertenantwort
von LilaPferd1, Community-Experte für Insekten & Tiere, 44

Zitat von dieser Webseite

Staubläuse findet man häufig in Badezimmern oder auf Fensterbänken . Sie sind weltweit verbreitet und kommen vor allem in feuchten Kellerräumen oder Neubauwohnungen vor. In frisch tapezierten oder noch feuchten Neubauwohnungen kommt es oft zu Massenvermehrungen. Die Tiere fressen dort den kaum sichtbaren Schimmelpilzrasen von der Tapete ab und hinterlassen einen feinen Papierstaub. > Mehr dazu , siehe Link > http://www.der-puschmann.de/schaedlinge/laestlinge/224-staublaeuse

Antwort
von voayager, 65

Milbe oder Staublaus -wird langsam mal Zeit, dass du deinen Staub in deiner Bude beseitigst.

Antwort
von Segnbora, 101

Schau mal ob es Staubläuse sind

Kommentar von Revollo ,

NEIN........ WAS SOLL ICH JETZT MACHEN ES SIND VERDAMMTE STAUBLÄUSE.

Kommentar von Segnbora ,

http://www.staublaus.de/

Hier nachlesen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community