Frage von CSSx3, 38

Warum wird nicht meine ganze RAM Größe anerkannt?

Moin,

Ich habe seit gestern ein neues Mainboard (GA-H97-HD3). Installation lief alles super auch mit dem Treibern aber dann ist mir aufgefallen, dass ich nur 4Gb RAM satt 8gb habe.

Msconfig Begrenzung war es nicht. Ich habe ein Windows 7 64-bit System. Was für ein Ramriegel das genau ist, kann ich nicht sagen (1x 8Gb)

Im BIOS steht nur (installed Size: 8192 MB; Enabled Size: 4096 MB; total size: 4096 MB)

Im BIOS hab ich schon so viel rumgeschnuppert und ausprobiert aber nichts hat geholfen. Das Mainboard unterstützt 8gb pro Slot deswegen ist das auch nicht das Problem. Die anderen Slots habe ich schon ausprobiert, leider kein Erfolg. Für mehr infos einfach fragen

Antwort
von agentharibo, 24

Gigabyte
Modell/SerieGA-H97-HD3 S1150 H97 ATX VGA+SND+GLN+U3 SATA6GB DDR3
Artikelgewicht898 g
Produktabmessungen30,5 x 19 x 2,5 cm
ModellnummerH97-HD3
FormfaktorATX
ProzessormarkeProzessorfamilie
ProzessorsockelSocket H3 (LGA 1150)
RAM Größe32768 MB
SpeichertechnikDDR3-SDRAM
Speicher-ArtDDR3 SDRAM
Max. unterstützte Größe32 GB
FestplatteninterfaceSerial ATA
Audio Ausgang6
GrafikkartenspeicherDDR3 SDRAM

Laut Angaben des herstellers passen 4 x 8 GB RAM rein.

Meist liegen die Probleme bei den RAM-Riegeln (unterschiedliche Hersteller, unterschiedliche Taktung, falscher Takt eigegeben).

Mit welchem Takt laufen dier RAM (1.600 oder 1866 MHz)?

Ich denke es wird an den RAM-Riegeln liegen, die nicht zum Board passen.

Markenspeicher könnten da abhelfen (Corsair, Samsung, etc.).


Kommentar von CSSx3 ,

Es ist einmal 8gb im Slot drinne mit 1600 MHz (Die Marke steht da leider nicht mehr drauf) ich vermute auch, dass ich ihn vielleicht beschäftigt habe aber sonst muss ich mir wohl einfach diesesmal mit dual Slot arbeiten wenn es nur die Hälfte von den einem Riegel nutzt

Antwort
von ralphdieter, 16

Im BIOS steht nur (installed Size: 8192 MB; Enabled Size: 4096 MB; total size: 4096 MB)

Der Screenshot im Handbuch auf Seite 18 zeigt aber nur eine Zeile "Total Memory Size: ___". Drück' mal im BIOS F2; vielleicht kommst Du erst dann zu den "richtigen" Einstellungen.

Deine Angaben sagen ja: 8GB sind installiert, aber nur 4GB freigeschaltet. Gibt's einen Schalter, der die sichtbare Speichergröße limitiert? Vielleicht sowas wie "32bit OS". Da sollte das Häkchen natürlich weg!

Oder lade einfach mal die optimalen Einstellungen (mit F7) und schau, was passiert. Viel Glück!

P.S.: Mit "Dual Channel" hat Dein Problem nichts zu tun. Allerdings wäre Dein System spürbar flotter, wenn Du einen zweiten Riegel einbauen würdest. Davor musst Du aber erst mal diese ominöse 4GB-Sperre abschalten.

Kommentar von CSSx3 ,

Wenn ich halt auf "M.I.T. Current Status" gehe, steht da halt auch Installed Size (8gb) enabled size (4gb) total size (4gb) mit f2 passiert leider nichts aber ich werde mich mal auf die Suche auf die anderen Sachen machen und ausprobieren! :)

Kommentar von ralphdieter ,

Na ja, im Handbuch steht ein paar Zeilen über "Total Memory Size:" die Zeile "BIOS Version: F2a". Von einer Speicher-Sperre finde ich im Handbuch gar nichts. aber vielleicht hast Du ja eine neuere BIOS-Version?

Kommentar von CSSx3 ,

ne hab die ohne jegliches update das BIOS, kann die Size auch nirgends einstellen

Kommentar von ralphdieter ,

Lass mal einen Speichertest laufen (ist auf praktisch jeder Linux-Live-CD mit dabei). Werden da 4 oder 8GB getestet?

Antwort
von kunibertwahllos, 26

ahja kolleg hatte das problem auch , lösung sie müssen im dual channel betrieben werden 

Kommentar von CSSx3 ,

Aber das ist ja ein Single RAM also nur ein Ramriegel, also brauch ich noch ein zweiten?

Kommentar von kunibertwahllos ,

ja , und steht auf dem Ram wirklcih 8gb drauf ? also auf dem ettiket 

Kommentar von CSSx3 ,

Ja ich hab den auf mein alten Mainboard genutzt mit 8gb und jetzt sagt er zwar im BIOS es sind 8gb installiert aber es sind nur 4gb aktiviert. Und in Windows sagt er auch nur 4gb

Antwort
von Nenkrich, 18

Sicher 64bit?

Kommentar von CSSx3 ,

Na kla :D hab extra 10 mal nachgeguckt

Kommentar von Nenkrich ,

Dann würde ich im BIOS mal suchen ob das irgendwo Freigeschalten werden muss

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community