Warum werden .pdf Dateien als html-document angezeigt, bzw. wie kann ich dies ändern, dass sie wieder als .pdf angezeigt werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du dir ein Programm installiert um PDFs anzeigen zu lassen, also Acrobat Reader oder sowas? Falls das vergessen wurde solltest du dies nachholen. Bei der Installation werden so weit ich weiß direkt die passenden Verknüpfungen hergestellt. Sollte so ein Programm vorhanden sein, mach einen Rechtsklick auf eine der besagten PDF-Dateien, klicke dann auf "öffnen mit.." Wähle hier das Programm mit welchem du die PDF-Dateien eigentlich öffnen willst. In diesem Menü kannst du auch den Harken setzten bei "immer öffnen mit" das der Dateityp immer mit dem Reader geöffnet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tojanata
01.03.2016, 21:33

DANKE countrypainter! Jedoch habe ich das alles schon durchgespielt,
jedoch OHNE Erfolg. Bei früheren Installatione gab es nie Probleme.
hatte den Acrobat installiert und alle .pdf Dateien wurden als solche
dargestellt. Das "öffnen mit" und es dann als standard setzen öffnet
zwar die Dateien mit dem Acrobat, jedoch werden sie im Explorer nach wie
vor als html-doc angezeigt! Da ich häufig .pdf Dateien versenden muss,
ist es ärgerlich wenn die Empfänger ein html-doch statt der erwateten
.pdf bekommen. Unter Systemsteuerung/Programmstandards läßt sich auch
nichts einstallen, dass es funktionieren würde. Seltsam - habe ich in 25
Jahren PC-Erfahrung noch nie erlebt!

0

DANKE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HAT SICH ERLEDIGT !!! ... was immer es war, sie werden wieder als .pdf angezeigt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?