Frage von Nasenbohrer85, 196

Warum werden in Ungarn Schweine mit normalen Haushaltsseilen angeleint?

Ein Kollege von mir ist Ungar und hat mir ein Bild geschickt, wie eine Polizistin eine Sau angeleint auf einer Straße hält. Offensichtlich säugen sogar Ferkel an der Sau, aber das mitten auf einer Hauptstraße, sprich jemand muß diese Ferkel der Sau hingesetzt haben.

Das Seil ist mit zwei Knoten über dem Nacken am Hals und zwischen Vorderbeinen und Rücken der Sau fixiert.

So ein Seil ist doch scharfkantig (so sieht es zumindest aus) und sobald sich das Tier bewegt, muß das doch weh tun? Gibt es in Ungarn keine Standards für Tierschutz und überhaupt, wieso werden die dort auf der Straße spazieren geführt? Von der Polizei???

Wie seht ihr das, ist das nicht Tierquälerei?

Antwort
von Agronom, 113

Troll oder sehgeschädigt? Statte mal einem Augenarzt einen Besuch ab, falls letzteres der Fall ist.

Es war wohl als Veralberung einer ungarischen Straßensperre gegen muslimische Flüchtlinge gemeint, falls sich jemand fragt, wie dieses Bild zustande kam.

https://www.tothepointnews.com/2016/03/hungarian-roadblock/

Kommentar von Nasenbohrer85 ,

Wie soll ich darauf kommen, daß das eine "Veralberung" sein soll? Was steht denn da bei dem Link, mein Englisch ist sehr schlecht :(

Kommentar von Agronom ,

Die Elemente in dem Bild sind sehr billig zusammengebastelt, das könnte ich wohl auch schaffen. Auf der verlinkten Seite steht:


Wer braucht eine Mauer? Ungarn brachte die brilliante Idee, auf unglaublich günstige und einfache Weise, die Invasion von muslimischen Wohlfahrtsflüchtlingen/-einwanderern nach Europa zu stoppen. Wer auch immer auf diese Idee kam, ist ein ungarisches Patrioten-Genie

Kommentar von Huckebein3 ,

Auch ohne Englisch zu können, ist nicht zu übersehen, was gemeint ist...

Antwort
von michi57319, 71

Photoshop macht's möglich.

Das Bild ist ein Fake. Das kann man aber doch ganz deutlich sehen.

Antwort
von dompfeifer, 40

Du verwandelst hier offensichtlich einen bildhaften Scherz in ein reales Brauchtum. Wozu sollten sich wohl Polizisten mit Schweinen und Ferkeln an der Leine bewaffnen?

Antwort
von dompfeifer, 30

Diese Bildmontage veranschaulicht, 

- dass ungarische Polizeibeamte so schlecht bezahlt sind, dass sie halbtags Schweine hüten müssen.

- dass ungarische Polizeibeamte islamische Flüchtlingen zwecks Assimilierung zum Schweinefleisch-Konsum verführen wollen.

- dass ungarische Polizeibeamte islamische Flüchtlingen die Balkan-Route mit säugenden Sauen versperren.

- dass Leute wie Du nicht die Ehre von Flüchtlingen oder Polizeibeamten gefährdet sehen, sondern die Ehre von Sauen und Ferkeln. 

- dass Leute wie Du Menschenquälerei mit Tierquälerei verwechseln!

Antwort
von oelbart, 27

Ganz im Gegensatz zu Deutschland, wo Schweine bekanntlich im Schlachthof totgestreichelt werden...

Antwort
von RasThavas, 68

Seit wann sind Seile "scharfkantig"??? Seile haben keine Kanten!

Kommentar von Nasenbohrer85 ,

Nein, aber im Gegensatz zu einer Leine oder Halsband/Geschirr, schneiden sich Seile doch in den Körper ein?

Kommentar von RasThavas ,

Selbst wenn das Bild echt wäre, würde dieses Seil sich nirgends einschneiden.

Kommentar von Nasenbohrer85 ,

Richtig einschneiden vielleicht nicht, aber dem Tier tut das sicher mehr weh, wenn es sich bewegt, als mit einer Leine :(

Kommentar von RasThavas ,

Du hast keine Ahnung von Schweinen, oder? Stadtkind?

Kommentar von Nasenbohrer85 ,

Deswegen frage ich ja, ich habe eben keine Schweine und eigentlich noch nie eine wirklich aus der Nähe gesehen. Aber ich käme niemals auf die Idee meinem Hund ein bloßes Seil umzubinden

Kommentar von Agronom ,

Schweine sind schon ziemlich "robust", die sind wesentlich weniger schmerzempfindlich als ein Mensch.

Kommentar von schmickens ,

Vor allen Dingen kann man die Haut eines Schweines nicht mit dem eines Menschen vergleichen!

Antwort
von MonkeyKing, 89

Das ist doch eine Fotomontage. Ist dir das nicht klar?

Kommentar von Nasenbohrer85 ,

Und welchen Zweck sollte solch eine Fotomontage haben? 

Kommentar von MonkeyKing ,

Ich kann nur vermuten - aber sind das im Hintergrund nicht Flüchtlinge? Will man damit vielleicht bildlich zeigen dass die Flüchtlinge wie Ferkel an der Sau Ungarn saugen wollen?

Kommentar von Agronom ,

Ja, so ungefähr, es soll wohl eine Blockade gegen muslimische Wirtschaftsflüchtlinge darstellen.

Kommentar von MonkeyKing ,

Und das man da eine Sau zeigt ist wahrscheinlich zusätzlich noch eine Anspielung auf das muslimische Verbot, Schweinefleisch zu essen..

Kommentar von Agronom ,

Das wird der Punkt sein, dass dies als "Blockade" funktionieren sollte.

Kommentar von 1900minga ,

"Bullen sind Schweine?"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community