Frage von jaj1995, 71

Warum versetzt man?

Hey ihr,

Mich würde mal allgemein interessieren warum manche Männer oder Frauen (speziell geht es jetzt um manche Männer) die Freundin versetzen ?
Ich hab das jetzt schon öfter mal gemerkt. Nicht nur bei mir, sondern auch bei anderen. Bei mir war das jetzt so das er mich 3 Tage versetzt hat und hat immer wieder gesagt er wäre bei Freunden eingeschlafen was ich nicht glaube. Ich hab oft das Gefühl sie wollen einfach vielleicht nicht sagen das sie es verbockt haben ? Ihr Männer wisst das ja am besten. Aber mich würde das einfach mal total interessieren. Warum sagt man denn der Freundin nicht ab und versetzt sie ohne sich noch einmal zu melden ?

Antwort
von maikaefer77, 20

Ich finde für versetzen gibt es keine Entschuldigung. Wenn man sich verabredet hat und der andere kommt nicht und sagt auch nicht ab, heißt das für mich, ich bin nicht wichtig genug. (Außer es passiert nur ein Mal, dann könnte man sich den falschen Termin gemerkt haben, eingeschlafen sein oder oder...)

Wenn mein Freund mich jemals versetzt hätte ohne abzusagen, Bescheid zu geben und es läge nicht daran, dass es wirklich ein dummes Versehen war, dann wären wir heute garantiert nicht verheiratet.

Ich finde Wertschätzung und Respekt in einer Beziehung und auch unter Freunden extrem wichtig. In der Arbeitswelt würdest du auch gefeuert werden, wenn du einfach Termine nicht einhälst.

Es tut mir leid für dich, dass du an Menschen geraten bist, die dir das Gefühl geben, unwichtig zu sein. Ich würde mich ernsthaft fragen, welche Zukunft ich mit einem solchen Freund/Partner denn noch hätte.

Kommentar von jaj1995 ,

Danke für die tolle Antwort. Es kommt echt selten vor also das passiert grad echt zum 2 mal. Aber es war diesmal echt schlimm. Vor Jahren hat er mich mal versetzt aber da gab es Gott sei dank eine gute Entschuldigung dafür. Aber jetzt hat er mich 3 Tage hintereinander versetzt und das tat mir echt weh da ich sogar bis in die früh gewartet hab damit er rein kann wenn er kommt .. Gestern hatte er gesagt es wäre blöd das ich so lange sauer bin aber er würde genauso reagieren. Er hat sich dann aber entschuldigt und gesagt es tut ihm schrecklich leid und es wird nie wieder vorkommen. Hab ihm dann aber auch gesagt das wenn das noch einmal vorkommen sollte ich weg bin denn ich brauche niemanden der mich für so unwichtig hält. Ich tu alles für ihn und dann kommt sowas.

Kommentar von maikaefer77 ,

Wahrscheinlich war es ein akuter Fall von "Ich hab keine Lust auf meine Freundin, ich will was mit meinen Kumpels machen", was ja ok ist solang man das freundlich vermittelt und nicht versetzt und lügt. Solang er merkt, dass er echt Mist gebaut hat, ist es gut. Und ich finde es gut, dass du ihm klar eine Grenze gesetzt hast. Lass dich nicht schlecht behandeln. Alles Gute!

Antwort
von Goldmarie1988, 35

Versetzen ist generell zum gesellschaftlichen Phänomen geworden - auch unter normalen Freunden kommt das leider nur zu oft vor...

Es hat viel mit der Erziehung zu tun. Auf Pünktlichkeit und Respekt wird in Familien nichtmehr allzu großen Wert gelegt. Leider..

Ich weiß jetzt nicht ob Jungs das unbedingt machen weil sie etwas "verbockt" haben oder vielleicht wirklich weil sie es nicht wertschätzen.
Ich würde das auch nicht nur auf Jungs beschränken - es gibt heutzutage genug Mädchen die das genauso handhaben..

Die Frage ist nur ob man selbst damit umgehen kann und ob man solche "Freunde" wirklich braucht



Kommentar von jaj1995 ,

Danke für die tolle Antwort ! :)
Ja darüber hab ich auch schon nachgedacht. Na gut mein Freund macht das jetzt nicht Tag täglich aber selten kommt es vor. Aber ich versteh nicht warum man dann nicht einfach sagen kann hey es ist was dazwischen gekommen. Ich hab ihm ja schon oft genug gesagt wenn er was anderes vor hat oder es ihm nicht mehr ausgeht soll er einfach anrufen oder schreiben dann ist das kein Problem. Ich kann mich auch selbst beschäftigen und musst nicht 24 Stunden mit ihm unterwegs sein. Und bei ihm hat es auf jeden Fall etwas mit der Erziehung zutun und er hat auch schon viel durch in seinem Leben. Und ich wollte das nicht nur auf die Männer beschränken das war ja auch eher allgemein gemeint. Frauen sind ja auch nicht wirklich besser :)

Kommentar von Goldmarie1988 ,

Hey danke für dein feedback :-)

ich bin der Meinung, dass solchen Menschen einfach das nötige Einfühlungsvermögen fehlt. Sie können sich nicht vorstellen, was sie mit ihrem Tun - bzw. Nicht-Tun anrichten können, weil die Erfahrung dazu evtl. fehlt.

Du könntest dich mal mit ihm verabreden und dann einfach nicht hingehen damit er merkt, wie das ist. Vielleicht lernt er es dadurch.

Alles Gute für euch

Kommentar von jaj1995 ,

Er hat viel durchgemacht da sein Vater ihn sozusagen verstoßen hat seine Familie lässt ihn im Stich und er hat so gut wie niemanden mehr außer ein paar Freunde und mich. Er hat schon mal gesagt das er seine Gefühle und alles andere nicht so zeigen kann weil er von einem Menschen noch nie so viel Zuneigung und so eine echte Liebe bekommen hat. Er hatte noch nie so eine lange Beziehung und ich denke genau das alles sind die Punkte die das ausmachen. Er hat nie gelernt zuverlässig zu sein oder sonstige Sachen

Kommentar von Goldmarie1988 ,

Ja dann muss man einfach geduldig mit ihm sein. Du weisst ja woher seine Fehlbarkeit kommt und kannst seine Taten daher gut nachvollziehen. Trotzdem sollte das kein Freifahrtschein für schlechtes Benehmen sein - Respekt anderen Gegenüber (unter Anderem auch Dir) kann man auch im Nachhinein noch lernen

Antwort
von FeeGoToCof, 33

Weil er sich der Freundin zu sicher ist und weil sie für ihn unwichtiger, als die andere Aktivität ist.

Der Job der "zweiten Geige" liegt nicht jedem ;))

Kommentar von jaj1995 ,

Sorry aber wie meinst du das dass er sich der Freundin zu sicher ist ? Das er denkt ja die verzeiht mir sowieso da geht das schon klar, so in der Art ?

Kommentar von FeeGoToCof ,

Ja, genau so!!

Ein Mensch, der selbstbewusst und sich seiner "Wertigkeit" sicher ist, lässt nicht ständig alles durchgehen.

Irgendwann sollte man sich selbst zu schade sein und sich einfach umdrehen...andere Mütter haben auch schöne Söhne.

Kommentar von jaj1995 ,

Gut dann hab ich das ja richtig verstanden :D
Naja ich lass auch ehrlich gesagt nicht alles durchgehen. Kommt ja auch verdammt selten vor. Aber 3 mal hintereinander ist echt 2 mal zu viel (oder schon 3 mal :D) der muss das auf jeden Fall gut machen haha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community