Warum verhält mein Freund sich nach dem küssen so komisch und möchte,dass ich meinen Ring für ihn ablege?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Dieser Ring ist für dich wichtig, er ist ein Symbol.

Deinem Freund ist dieser Ring oder besser gesagt das damit zusammenhängende Versprechen (das du dir selbst gegenüber gegeben hast) ein Dorn im Auge. Ich vermute das er denkt dieses Versprechen könnte überwunden werden wenn der Symbolring weg ist.

Er nennt dir als Zeitrahmen 4 Monate. Das mag für ihn lange sein, für andere Leute sind 4 Monate nahezug nix. Erst recht nicht wenn etwas hinten dran hängt das einem persönlich seit Jahren wichtig ist.

Er lief übrigens so weil ihn die Situation erregt hatte und er wohl entsprechend körperlich reagiert hat (Errektion). Aber dieses vorgebeugt laufen und Shirt bis sonstwo herunter ziehen plus enorm keuchen ist dann doch etwas arg übertrieben. Außer vielleicht er war so erregt das er kam und dann einen möglichen feuchten Fleck im Schritt verbergen wollte.

Mach das was DU für richtig hältst, nicht um jemand anderem (deiner Familie, deinem Freund) es recht zu machen/ zu gefallen. Es geht um dich, um deinen Körper, um deine Selbstachtung (hinterher muss man damit klar kommen können das man Sex hatte und keine Jungfrau mehr ist - egal ob man mit 14 oder mit 30 das "erste Mal" hatte).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich möchte auch gern über ein paar Zitate meine Meinung dazu abgeben:

[...] aber das sich dieser Ring, wie eine Barriere anfühlt, die er nicht überwinden kann und möchte

Kann ich gut verstehen. Sexualität ist ein natürliches Bedürfnis. Wann man Sex haben will, das sollte nur das Paar selbst entscheiden und nicht die Mutter, die Großmutter, ein Ring oder sonst irgendetwas. Was im Weg steht ist nicht der Ring als Schmuckstück, sondern seine Symbolik, die dir einen Bann auferlegt. Würdest du sagen "ich möchte keinen Sex vor der Ehe", dann ist das ein Statement und eine Meinung. Aber das mit dem Ring finde ich persönlich (!) seltsam und würde da genauso empfinden wie dein Freund.

Er brachte das Argument,dass er erst mit mir schlafen will,wenn wir
beide wissen das wir für einander die richtigen sind und zusammen sein
können

Daumen hoch für diese reife Erkenntnis - gefällt mir, seine Meinung!

Und warum hat er sich so komisch verhalten?

Ganz nüchtern betrachtet würde ich sagen: er war erregt. Die Situation mit dem Regen und dem Unterschlupf...die Berührungen etc., das hatte alles einen erotischen Reiz. Er ist in einem Alter, wo man als Mann solche Gedanken und Empfindungen hat. Das kann man nicht einfach abstellen. Er kann dir sagen, dass er bis zur Hochzeit warten möchte, aber was seine Hormone sagen, steht auf einem ganz anderen Blatt.

Meine Meinung zu dem Thema ist: ich kann mir nur schwer vorstellen, dass eure Vorstellungen von Sexualität vereinbar sind. Aus dem, was du über ihn geschrieben hast, würde ich vermuten, dass er Lust auf Sex hat und diese Lust wird er nicht etliche Jahre für die Beziehung aufschieben. Nicht erwiderte Lust in der Beziehung führt irgendwann zu Frust. Vielleicht nicht in diesem oder nächsten Jahr, aber wenn ihr beide reif genug seid, dann schon.

Andersrum kann er nicht von dir erwarten, dass du Sex mit ihm hast, wenn du das nicht möchtest - aus welchen Gründen auch immer. Er kann nicht von dir erwarten, dass du die Tradition brichst nur um ihm Freude zu bereiten. Du kannst nicht von ihm erwarten, dass er sich deiner Tradition beugt und ohne Sex glücklich bis zur Ehe warten wird. Offen gestanden wirkt diese Kluft für mich ziemlich gewaltig. Aber ihr seid noch relativ jung und in einem oder zwei Jahren kann viel passieren, also vielleicht einfach mal abwarten. Wichtig ist aber, dass ihr offen darüber sprecht. Wenn er Lust auf Sex hat, muss er dir das sagen können, ohne dass du durch die Decke gehst. Und du musst auch mit ihm offen darüber reden können ob du diese Lust erwiderst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was meinst du wohl was bei einem pubertierenden jungen passiert wenn die Freundin breitbeinig bei ihm auf dem schoss sitzt und dann auch noch knutscht?  du scheinst ziemlich naiv zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Antwort ist ernst gemeint ich glaube er hat eine Erektion bekommen und wollte diese verstecken deswegen auch tshirt bis zum Knie und das schwere atmen (das ist nur meine Meinung )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Freund hat eine Erektion bekommen, Das ist doch normal, wenn du so auf ihm sitzt und ihn küsst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der will sowas von mit dir ins Bett. Wer diese Purityringtradition nicht achtet ist nicht der richtige. Nachrufet knutschaktion hatte ereigne erketion und was geil auf dich, anders kann man es wohl nicht formulieren. Sorry aber wenn mir jemand sagen würde ich solle für ihn auf eine Tradition verzichten, würde ich dem gleich den Laufpass geben ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GanMar
14.06.2016, 12:44

Wenn man Traditionen um der Tradition willen pflegt und nicht aus tiefster innerer Überzeugung - dann braucht man keine Tradition, sondern kann es auch gleich bleiben lassen.

0
Kommentar von Lapushish
14.06.2016, 12:47

Und setzt sich nicht breitbeinig auf seinen Schritt.

0

"Ich fand das wirklich extrem süß".

Und damit hat er dich schon fast in der Kiste. Ich hoffe nicht, das du wirklich so naiv bist. :)

Egal ob Ring oder nicht. Er weiß doch  schon was Sache ist.

Kleine Wette: Wenn du den Ring abnimmst, dann kommt das nächste Argument von ihm, das ungefähr so geht:

Jetzt hast du den Ring abgelegt und zeigst eigentlich, das du dieses damit verbundenes Gelübde gar nicht so ernst nimmst. Also komm, lass es uns machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ginolino
14.06.2016, 12:42

Aber so kann ich ihn mir nicht vorstellen, ich kenn ihn ja seit der 5. klasse und so hat er sich nie verhalten

0

Ich bin auch sehr verliebt. Ich bin noch Jungfrau - oh nein, 18 und Jungfrau. Allerdings bin ich einer der mittlerweilen wenigen, der lieber mit 18 Jungfrau ist, als irgendeine B*tch g*knallt zu haben. Ich will keinen Sex sondern Wärme, Liebe und Zuneigung!

Ich jedenfalls become fast immer eine Errektion wenn ich mit meiner Angebeteten zsm kuschel, wir uns kraulen oder gegenseitig massieren. Dabei muss ich weder an Sex gedacht haben noch intime Stellen berührt haben - es ist einfach das herrliche Gefühl ihrer Nähe die mich erregen.

Wir haben uns bis jetzt noch nicht geküsst und trotzdem stört sie es nicht. Einfach weil es normal ist. Sie sieht es einfach als Kompliment, vlt solltest du das auch.

Vlt will er nur Sex vlt auch nicht. Das steht nicht zur Debatte.

Für den Fall dass er nicht nur Sex mit dir will, kann ich mir nur vorstellen, dass ihm die Errektion 1. peinlich war und 2. er dachte, dass du denken würdest, dass er wiederum nur an Sex denken kann. Es war nicht falsch von dir dich auf ihn gesetzt zu haben. Es war aber auch nicht falsch von ihm! Lasst den Ring und alles andere aus dem Spiel und gebt euch Zeit. Wenn du irgendwann Lust hast mit ihm zu schlafen und der Moment richtig ist, dann mach es. Aber nur wenn DU es wirklich willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und warum hat er sich so komisch verhalten?

Er hatte einfach nur eine enorme Erektion und das war ihm peinlich und er wollte sie verstecken. Oder er hatte vielleicht sogar schon einen Flecken in der Hose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ginolino
14.06.2016, 12:40

Naja, ich hab ihn drauf angesprochen und er meinte, es sei nichts weiter, aber warum ist ihm das dann peinlich? Ich hatte eher das Gefühl, dass ich was falsch gemacht hätte, weil er sich darauf als ich mich auf seinen Schoß gelegt hab so schwer geatmet und hibbelig war, wie wenn ihn das stören würde.

0
Kommentar von Lapushish
14.06.2016, 12:46

Natürlich stört ihn das! Du willst keinen Sex mit ihm aber reibst deine pussy an ihm während du ihn küsst. Verbietest ihm aber indirekt das geil zu finden.

1

Na ja, wie soll ich sagen. Die Situation hat ihn extrem erregt und er wollte nicht, dass du seine Erektion siehst, deswegen hat er sich komisch bewegt und sein T-Shirt runter gezogen. Davon sollte eine 15-Jährige aber schon mal gehört haben!

Wenn du noch keinen Sex mit ihm haben willst, dann solltest du dich nicht quasi in einer Sexstellung auf ihn setzen. Ist doch klar, dass ihn das kirre macht!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ginolino
14.06.2016, 12:37

Naja ich hab ihn angesprochen, warum er sich so verhalten hat und er meinte nur passt schon, es sei nichts. Klar hab ich von sowas schon mal gehört, aber in der Situation, vor allem nach dem Gespräch, war das relativ unpassend.

0
Kommentar von babylov3
14.06.2016, 12:40

So sieht's aus. Diese Stellung ist total erotisch und ich würd sowas nicht machen und schon gar nicht in der Öffentlichkeit

2

Schwer geatmet weil erregt? Warum er mit 4 Monaten geantwortet hat? Weil du ihn gefragt hast und er das als Zeichen empfunden hat, dass du bereit wärst, mit ihm zu schlafen. Du hast ja auch mit vielleicht geantwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?