Frage von rayzzz111, 128

Warum sind marken wie gucci oder louis vitt..?

So teuer? Ist es wirklich nur der Name oder ist die Qualität wirklich besser?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 60

In der Regel zahlt man da mehrheitlich den Markennamen und das Image. Qualitativ sind diese Marken zwar schon sicherlich besser/hochwertiger als "ganz günstige Klamotten" und weisen auch bessere Materialien auf/werden nicht in Billiglohnländern hergestellt, aber die Qualität ist nicht in dem Ausmaß, wie es der gesalzene Preis vorspielen würde, besser!

Expertenantwort
von timo1211, Community-Experte für Mode, 52

Natürlich ist die Qualität auch besser. Es werden oft bessere Materialien verwendet bei Taschen z.B besseres Leder und die Verarbeitung ist meist auch besser. Der Löwenanteil des hohen Preises ist aber nur der Name.

Eine Ledertasche von einer nicht ganz so teuren Marke kostet zwischen 100-200€ die Herstellungskosten einer solchen Tasche belaufen sich mit Material usw. auf nicht viel mehr wie 20€. Der Rest ist Gewinn für das Unternehmen in diesem Fall also 80-180€

Eine Designertasche die 1000€ kostet hat vlt Herstellungskosten von 50-100€ je nach Material und Land in dem sie produziert wird. Gewinn also 900-950€ die du nur für den Namen bezahlst.

Antwort
von Atoris, 69

Der Name. Sie kosten in den Herrstellungs Ländern nicht viel. Erst hier im Laden klatschen die Verkäufer 80% drauf.

Kommentar von MancheAntwort ,

80 % ?

anscheinend weißt du nicht, mit welchen Aufschlägen wirklich kalkuliert wird....

Kommentar von rayzzz111 ,

Mit welchen denn?

Antwort
von kami1a, 47

Hallo! Natürlich ist es zunächst die Marke die teuer macht. Und der Name.

Ein völlig anderes Beispiel : Was ist der Unterschied zwischen Friseur und Coiffeur?

10 Euro, alles Gute - Gruß  Kami.

Antwort
von Nordseefan, 35

Das ist der Name.

Ok, die Qualität ist besser als wie wenn du bei Kik, Primark oder Aldi kaufst.

Aber es gibt genügend Marken, die die gleiche Qualität haben und nicht annährend so teuer sind.

Antwort
von PeaceLoveVegan, 84

Es ist vor allem der Name.

Klar, die meisten produzieren nicht in Bangladesch sonder in Italien und co, allerdings auch dort zu miserablen Bezahlungen (trotzdem mehr als in Bangladesch und Co).

Die Qualität mag evtl besser sein, als bei einer H&M Tasche.

Oft wird eben auch echtes Leder (oft Kalbsleder) benutzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community