Warum rasieren sich etwas ältere Damen nicht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wahrscheinlich weil sie keinen Wert darauf legen. Wie einige "junge Damen" und Herren übrigens auch... Das hat nichts mit dem Alter, Geschlecht und schon gar nichts mit "ungepflegt sein" zu tun! Es bleibt jedem selbst überlassen ob, wo und wie oft man(n) sich rasiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele ältere Damen sind gar nicht mit dem Ideal "glatt rasiert ist schön" aufgewachsen, sondern mit der Vorgabe "voller Busch". Mit Hygiene hat die Rasur nur wenig zu tun (auch früher konnte man sich waschen), wohl aber mit dem Aufkommen der "Schmuddelfilmchen", in denen die Damen alle rasiert und damit den Voyeuren entgegenkommen. Welchen Grund also sollten ältere Frauen haben, sich nach deinen Vorgaben zu richten. Im Übrigen: Wie viele alte Dosen hat du denn schon gesehen und warum?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir alten Frauen entschuldigen uns hiermit offiziell bei dir.
Wir vermuten, dass selbst deine Eltern bei deiner Entstehung beide unrasiert waren. Und auch bei deiner Geburt, musstest du wahrscheinlich durch Muttis Schamhaare durch.
Wahrscheinlich waren diese Umstände so ungepflegt, dass du Schaden davon genommen hast. Sorry. Vielmals.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hatschi007
19.12.2015, 21:04

:D  (y) 

1

Ältere Damen sind eben dem Rasierwahn nicht verfallen und schon gar nicht dem Argument, dass eine blank rasierte Intimzone hygienischer sie. Früher haben sich die Frauen auch nicht rasiert, denn Wasser gab es schon immer, um sich zu pflegen. Irgendwann begann das mal mit dem Rsieren. Daraus wurde ein Kollektivverhalten. Eine hat damit angefangen und mit der Zeit wurden es immer mehr. Das ist genauso wie mit dem Wahnsinn, sich mit Botox Lippen und anderes unterspritzen zu lassen. Manche die das machen lassen, sollten mal genauer in ihren Spiegel schauen., welche Frazen bei dem Unterspritzen herauskommen. Heute begegnen wir einem Tattoowahn. Mitunter grauenhaft wie manche sich verunstalten lassen.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du darauf, dass sich "Omis" nicht mehr rasieren? Du meinst doch bestimmt den Intimbereich? Als aktiver FKK-ler und Saunagänger weiß ich, dass auch ältere und sogar ganz alte Damen unten herum blank sind. Ob sie das durch eine Rasur oder auf Grund einer anderen Methode erreicht haben, weiß ich natürlich nicht. Aber auch meine Mutter hatte sich schon immer unten rasiert und auch meine Frau hat es gemacht als sie 20 war. Weshalb soll sie nun mit über 60 damit aufhören? Sie wird es auch noch machen, wenn sie 80 ist, falls sie das erlebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil DU es nicht toll findest sollen sie sich rasieren? Und für Dich ist es nur "gepflegt", weil es die Gesellschaft und Medien so wollen. Früher wurde kein Wert aufs Rasieren gelegt. Das ist Generationsabhängig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

seid wann ist rasieren Vorschrift ? 

Ich bin ( noch ) nicht alt und rasiere mich auch nicht und bin dennoch gepflegt. Jeder soll selbst entscheiden ob oder ob ner sich nicht unter den armen oder im Intimbereich sich rasieren will oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?