Frage von PeterDede, 31

Warum komme ich mit den jüngeren nicht klar?

Hallo

Ich hole mein Fachabi beim 2 Bildungsweg nach. In meiner Klasse sind nur jüngere ( ca 19-24 jahre alt. Ich dachte es wären dort nur ältere, ich komme teils mit denen nicht zurecht. Auf der Arbeit sind mehr ältere und alles läuft super. Warum komme ich nur mit dem jüngeren nicht klar? Wer kennt das??

Antwort
von SarahTee, 10

Hallo,

ich hab das oft erlebt. Ich bin früher mit jüngeren Menschen auch nicht so gut ausgekommen. Da hat sich auch nicht viel dran geändert. Ich bin auch heute noch eher mit Gleichaltrigen und Älteren befreundet. Vielleicht liegt es daran, dass man als älterer Mensch oft schon mehr erlebt hat und sich von der Reife her mit älteren Menschen manchmal besser klarkommt. Außerdem kannst du dich vielleicht besser mit denen unterhalten, weil man mit 24+ ja doch so langsam auf Familienplanung,.... zu geht und die etwas Jüngeren da oft ein etwas anderes Leben führen. Eine andere Erklärung finde ich leider auch nicht und ich hab mir die Frage auch schon manchmal gestellt. 

Ich wünsch dir ganz viel Glück beim Fachabi.

LG SarahTee

Antwort
von Rendric, 10

Natürlich ist es schwierig, da die Interessen generationsbedingt doch recht verschieden sind.

Außerdem werden auch einige Vorurteile auf beiden Seiten im Spiel sein.

Da du scheinbar auch der einzige Ältere bist und es kein gleiches Mischungsverhältnis gibt, müssen sich die jüngeren nicht mit dem "Außenseiter" abgeben. Wäre es quasi halb-halb, bräuchte man alle für ein gutes Klassenklima. So kann man die Minderheit auch "ignorieren".

Versuche dein eigenes Verhalten genau zu hinterfragen und zu reflektieren. Wie begegnest du den Jüngeren?

Kommen da Vorurteile durch? Blickst du irgendwo auf sie herab? Findest du einige Aussagen, Verhaltensweisen von ihnen nicht gut und bewertest sie nur darüber? Oder lässt es zu stark durchblicken, dass du mit ihnen nicht klar kommst?

Da würde ich ansetzen und dann das Gespräch suchen und versuchen sie besser als Menschen kennenzulernen.

Antwort
von Hallgrimur, 5

Man muss immer bedenken dass die jungen Leutchen jemanden in deinem Alter erstmal in die Schublade "Opa" stecken. Sie erwarten von Älteren auch gewisse Verhaltensweisen. Wenn man sich da anbiedern würde, brächte das vermutlich wenig. Die fragen sich vielleicht auch insgeheim was du in jungen Jahren gemacht hast wenn du jetzt nochmal die Schulbank drückst.
Ist aber letztlich alles egal. Steh zu deinem Alter und lass dich nicht verunsichern. Die haben mehr Respekt vor dir als du denkst und wissen einfach auch nicht wie sie mit dir umgehen sollen.

Antwort
von Jenni0815, 9

Vielleicht ticken sie einfach anders als du. Du hast nicht konkret geschrieben wie alt du bist, aber  vielleicht hast du auch ein Stück mehr erfahrungen als die. Woher das zu 100% kommt kann wohl keiner sagen. Halt dich einfach an die, mit dennen du dich verstehst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten