Frage von XEONEDIA, 107

Warum können Elefanten eigentlich nicht springen?

Warum können Sie das nicht?

Antwort
von SonjaLP1, 56

Ein Elefant kann seine Gliedmaßen schlichtweg nicht ausreichend biegen, um von der Erde zu federn.

Kleine Repräsentanten des Tierreiches mögen der Evolution hierfür danken.

Oder würden sich Feldmäuse über fröhlich durch die Gegend springende fünf Tonnen Gewicht freuen?

Mehr dazu , siehe Link - http://www.einfachtierisch.de/tierisch/selbst-wenn-sie-wollten-elefanten-koennen...

Kommentar von JTKirk2000 ,

Oder würden sich Feldmäuse über fröhlich durch die Gegend springende fünf Tonnen Gewicht freuen?

Das wäre doch mal was. Ich stelle mir das gerade wie bei einer Themenparkattraktion vor, wie man sicher zu Fuß eine Passage überwinden muss, die ähnlichen Erschütterungen ausgesetzt ist, wie wenn ein ausgewachsener Elefant springen könnte.

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 26

Die Muskelkraft nimmt nur im Quadrat der Größe zu, das Gewicht aber hoch3. D.h., je größer ein Tier ist, umso ungünstiger wird das Verhältnis Kraft zu Gewicht. Daher können große Tiere nur schlecht und sehr kleine sehr gut hochspringen.

Antwort
von dompfeifer, 26

Elefanten können schon ein ordentliches Marschtempo hinlegen. Aber zum Hochspringen sind die viel zu schwer. Das läge weit außerhalb der physikalischen Möglichkeiten. Bei Flöhen ist das ganz anders.

Auch ein hungriger Elefant wird einen kleinen Hügel nicht besteigen, um dort einen Leckerbissen zu erheischen. Der mühsame Aufstieg würde ihn mehr Kalorien kosten, als ihm der Leckerbissen einbringen würde.

Antwort
von willi55, 8

Er ist zu schwer (massereich). Wenn er springen würde, brächen die Knochen. Zudem würde es zu viel Energie benötigen, die er nicht durch Gras fressen sich zuführen kann.

Antwort
von Futurus, 71

elefanten können springen, aber nicht hoch weil die schwer sind.

Kommentar von XEONEDIA ,

Nö sie können gar nicht springen

Antwort
von gilgamesch4711, 16

  Weil sie fliegen. Oder hast du jemals gehört, dass einer sagt,
Vögel SPRINGEN? Ich kenne Sprungfedern und Vogelfedern; aber
Springvögel?

   Und dann ist da ja noch der Herr ===>
Hallmackenreuther, der die Gattin auf der ===> Spannmuffenfederung
Probe liegen lässt - beide Namen absolute Erfindungen von Loriot .

  In Youtube online von ===> Schobert übrigens das " Holzwoll-Schnitzelwerk "

   De Frankfotter sescht ja ganz tipisch, wanner maant, jemand is bekloppt

  " Guckemaa; da fliet ( fliegt ) en Elefant ! "

   Einst betrat ein geistig verwirrter Fahrgast eine Frankfurter Straßenbahn.

   " Ist das hier die Linie nach Limburg? "

   Der offenbar sehr volksverbundene Fahrer beschied ihn mit obigem elefantösem Imperativ. Darauf der Fahrgast

  
" ei wo dann? Isch seh ja gar kaanen. Ei wann mer schon höflisch
freescht, werd mer doch wohl noch e Antwott krieje könne ... "

  Der Frankfurter sagt aber auch

   " Isch geh schwanger - mit em Elefant. De Rüssel kuckt  schon raus. "

  Hier von wem stammt die Frage

   " Warum heißt das Pferdel ' Pferdel ' ? Weil's auf der Erdel lauft.

   Wann's in die Luft fliang daat, waaret's nachaa aa Pfluftel ... "

   In diesem Sinne. Der Elefland heißt Elefland, weil er auf dem Land läuft.

   Sonst wäre er ja ein elespringt; und du könntest mit ihm olympisches Springreiten machen.

   Oder eben ein Elepflug ...

    Hannibal scheiterte bekanntlich daran, dass seine Elefanten nicht fliegen konnten; er hatte ihnen eindeutig zu viel zugemutet.

   Es ist ihnen auch nicht möglich, die Alpen zu überspringen.

   Aber es gibt eine Antwort; hast du schon mal ===> King Kong gesehen? Ich meine das Original; nicht die modernen Remakes, die zwar die Fantastik beibehalten, dafür aber die Logik auf Urlaub schicken.

   Zur Geburtsstunde des King Kong dachte man Darwinistisch-biologistisch-selektionistisch.

   Heute denkt man nur noch grün-alternativ-esoterisch.

   King Kong ist ein Affe, der so groß ist, dass er die Fenstersimse des World Trade Center als Treppenstufen ansah, als er das Dach erklomm ...

   Ein solches Wesen würde bereits unter dem Druck seines Skeletts zusammen brechen.

   Es ist übrigens erwiesen: Urkundliche Erwähnung  findet das Ungeheuer von Loch Ness erstmals NACH Erfindung des King Kong.

Antwort
von juergen63225, 60

Übergewicht

Kommentar von Futurus ,

sie sind nicht übergewichtig, sie sind ale noemalgewichtig

Kommentar von ersterFcKathas ,

genauuuuuuuuuuuuuuuuuu

Antwort
von spugy, 56

Welchen nuzen hätten sie den davon?

Antwort
von UlrichNagel, 30

Und warum kannst du nicht mal 100m tief tauchen ohne Tauchgerät?

Antwort
von josef050153, 6

Wahrscheinlich würden sie einen Krater in die Erde schlagen.

Antwort
von omnibusfreakn, 30

Im Ernst! Elefanten haben keine Sprunggelenke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten