Frage von melissa2000, 108

Warum kann der Taschenrechner die kreiszahl PI nicht genau bestimmen?

Warum kann der Taschenrechner die kreiszahl PI nicht genau bestimmen?

Antwort
von hypergerd, 21

§1: Die meisten Taschenrechner schaffen oft nicht mal 10 richtige Nachkommastellen (Tabelle unten):

http://www.gerdlamprecht.de/GrobeFPU_Fehler.htm

Pi = acos(-1)=4*atan(1)=

4*(x-x^3/3+x^5/5-x^7/7+x^9/9-...)

bis in alle Ewigkeit mit x=1 ...

§2: Weltrekord liegt bei 13,3 Bio. Stellen (1,33*10^13 benötigte fast 1 Jahr und über 30 TB Festplatten -> Lebensdauer der Bauelemente begrenzt Machbarkeit)

§3: Alle irrationalen Zahlen (also auch Wurzeln von Primzahlen) haben unendlich viele dezimale Nachkommastellen und können nicht durch Brüche dargestellt werden https://de.wikipedia.org/wiki/Irrationale_Zahl

§4: Es gibt nur 10^80 Atome im Weltall -> selbst wenn jedes Atom zum Speichern 1 Ziffer geeignet wäre, ist das nur ein winziger Bruchteil von Zahlen, mit denen Wissenschaftler oft zu tun haben.

Antwort
von Dornenschweif, 41

Wie schon geschrieben ist Π eine Zahl unendlich vielen Nachkommastellen. Dadurch kann auch der Taschen Rechner nur runden (die ersten stellen sind jedoch 3,14159... manche Taschen Rechner kommen noch weiter, manche nicht. Die Wissenschaftler haben jedoch heraus gefunden, dass mann mit dieser sogenannten Kreiszahl ohne probleme einen die Fläche oder den Umfang eines Kreises ausrechnen kann indem man für die Fläche Π•r² und für den Umfang Π•d rechnet

Kommentar von Dornenschweif ,

mit unendlich vielen*

Antwort
von Leo1770, 48

Weil Pi eine irrationale Zahl ist. Das heißt, dass sie unendlich viele Nachkommastellen hat. Daher kann man sie auch nicht exakt angeben.

Antwort
von Schnoofy, 28

Weil Du für den Transport eines Taschenrechners, der sämtliche Nachkommastellen von PI anzeigen könnte vermutlich einen Tieflader bräuchtest.

Da einer solcher Taschenrechner extrem unhandlich und im normalen Alltag kaum zu benutzen wäre hat man sinnvollerweise auf die Produktion eines solchen Gerätes verzichtet.

Kommentar von Willy1729 ,

Der Rechner könnte so groß und komplex wie das Universum sein; er würde Pi nicht exakt darstellen können. Pi hat unendlich viele Nachkommastellen - die haben auf keinem Display Platz.

Kommentar von Willibergi ,

Ein Tieflader kann auch nur endlich viele Stellen von Pi "transportieren".
Pi ist unendlich lang - da hilft kein Tieflader der Welt...
LG Willibergi

Kommentar von Schnoofy ,

Man sollte auch nicht alles was geschrieben wird tierisch ernst nehmen.

Antwort
von AnonYmus19941, 46

Vielleicht weil sie unendlich lang ist und bis heute mit den besten Superrechnern noch nicht komplett bestimmt wurde?
Nein, daran kann es nicht liegen, es muss einen anderen Grund geben...

Antwort
von TSoOrichalcos, 13

Weil er dafür unendlich viel Speicher brauchen würde.

Antwort
von HelpToGo, 43

Meim Taschenrechner kann das aber nur nach fast 10 Nachkommastellen. Außerdem ist dir bewusst, das PI unendlich lang ist, oder?

Antwort
von EricErfurt, 44

Ein programmierbarer Taschenrechner wird sowas schon bestimmen können ;)

Kommentar von LordPhantom ,

Nein, weil Pi unendlich ist. Das schafft nur Chuck Norris

Kommentar von Dornenschweif ,

auch nicht....

Kommentar von Willibergi ,

Den zeigste mit!
Da kriegste so viel Geld, wie Pi Nachkommastellen hat!
LG Willibergi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten