Frage von Neoliberalist, 61

Warum ist Rindfleisch so teuer im Vergleich zu Huhn oder Schwein?

Antwort
von Vivibirne, 13

Bei der Aufzucht entstehen mehr kosten weil rinder mehr platz und Futter brauchen.

Antwort
von Brunnenwasser, 6

Es geht wohl unter anderem um die Haltungsdauer, die viel länger als beim Huhn (30-40 Tage) oder dem Schwein (6 Monate) ist. Das Tier ist größer und verbraucht mehr Futter.

Antwort
von quinann, 40

Diese Frage wurde schon ähnlich gestellt, hier eine Antwort dazu:

Rinder sind größer, sie fressen also mehr.
Zudem dauert die Aufzucht bis zur Schlachtreife länger.
Also noch mehr Kosten bei der Aufzucht.
Und weil sie größer sind, ist auch der Platzbedarf höher.

Antwort
von tryanswer, 19

Der Kapitalaufwand der Rinderhaltung ist höher, ebenso sind die Produktionszyklen größer.

Antwort
von TednDahai, 35

Ich glaube da ist die Massentierhaltung schwieriger und Aufwendiger.. Bei Huhn und Schwein läuft fast alles automatisch über Maschinen, was Fütterung etc angeht. Bei Kühen arbeiten mehr Leute. Das macht das teurer.

Also ich kann es nicht beweisen :D aber für mich klingt das am logischsten...

Antwort
von Dave0000, 30

Jedes Kilo Fleisch vom Rind ist im Durchschnitt teurer in der Herstellung (Platz/Zeit/Futter)

Antwort
von Altenberger, 29

In den Kosten die du zur Aufzucht hast, Platz-Futter-Schlachter-Transport.....

Antwort
von Dog79, 32

Weil Rind länger braucht und somit mehr kostet bis es aufm Teller landet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten