Frage von LuigiFan, 183

Warum ist es schlimmer den weiblichen Oberkörper nackt zu zeigen?

Hallo Leute

Warum ist es schlimmer im Leben,Videospielen,Filmen oder Medien Frauen und Mädchen mit nacktem Oberkörper zu zeigen? Männer und Jungs zeigen doch auch ihren Oberkörper öfters nackt, warum dann nicht auch das andere Geschlecht?

Antwort
von NickiLittle, 68

die weibliche brust wird als sexualmerkmal stilisiert... eigendlich ist es bei der männlichen brust nicht anders. abgesehen davon, dass (in der regel) bei Männern die Milchdrüsen nicht funktioniren.

manche flirtportale z.B. haben übrigens im zuge der gleichberechtigung Profilbilder mit nacktem oberkörper auch für Männer verboten. ich finds gut. besser hätte ich gefunden, wenn auch die mädels blank ziehen dürften :-)

lg, Nicki

Antwort
von Bswss, 59

Männer haben im Oberkörperbereich keine Geschlechtsorgane. Siehe lois...

Antwort
von Phantoemin, 30

Weil Frauen mit Brüsten Babys stillen können, gelten sie als sexuelles Merkmal. Bei Männern ist es nämlich dank der Evolution so, dass sie Lust auf Sex bekommen, wenn sie eine Frau sehen, die so ausschaut, als könnte sie gut Kinder bekommen und für diese sorgen. Wenn Männer also Brüste sehen, werden viele geil - die meisten Männer wissen aber garnicht, dass das mit Kinderkriegen zu tun hat, ihre Erregung ist einfach ein Instinkt. Ein bisschen tierisch ;)

Weil Männer aber sichergehen wollen, dass "ihre" Frau nur mit ihnen schläft und nur mit ihnen Kinder zeugt (denn sie wollen meistens kein Baby von einem anderen Vater großziehen und für es Geld bezahlen), wollen viele Männer dafür sorgen, dass keine anderen Männer Lust auf Sex mit "ihrer" Frau bekommen. Daher wollen sie "ihren" Frauen verbieten, Körperteile herzuzeigen, die von anderen Männern geil gefunden werden. Und das sind eben unter anderem die Brüste.

Du siehst also, dass es sehr unfair ist, dass Frauen ihre Brüste nicht zeigen dürfen und nur damit zu tun hat, dass Männer ihre Frauen als ihr Eigentum ansehen.
Aber eine Frau ist kein Eigentum, sondern gehört sich selbst und sollte daher dürfen, worauf sie Lust hat. Und wenn es im Sommer heiß ist, hat eine Frau vielleicht Lust, sich auszuziehen, ohne dabei an die Reaktion von Männern zu denken.

Gesetze, die Frauen Oben-ohne verbieten, es aber Männern erlauben widersprechen übrigens den Menschenrechten und den meisten Verfassungen. Trotzdem gibt es in vielen Ländern diese Gesetze (oder auf Instagram). In der Zukunft, wenn Frauen stärker gleichberechtigt sind als heute, wird sich das vielleicht auch noch ändern.

Kommentar von LuigiFan ,

Hoffentlich.

Aber manche Frauen (Die zb in keiner Beziehung sind) tragen ja auch etwas am Oberkörper und wollen es ja auch.Und wollen sich nicht nackt zeigen.

Kommentar von Phantoemin ,

Ja, natürlich. Weil es in unserer Gesellschaft nicht akzeptiert ist und daher peinlich. Allerdings aus dem oben genannten Grund.

Antwort
von Filou2110, 36

Also primär ist eine Brust zum ernähren von Babys da. 

Also nein, sie sind kein Geschlechtsorgan. 

Brüste von Frauen sind im Laufe der Zeit einfach sexualisiert worden. 

Warum? Ich weiß es nicht. 

Kommentar von LuigiFan ,

Bei Frauen/Mädchen ist das doch auch eigentlich nur "herausstehend"

Antwort
von Mayelle, 36

Weil Frauen Busen haben und Männer nicht. Das ist eine intime/erotische Zone, bei Männern eben (eher) nicht

Antwort
von NackterGerd, 8

Was soll dabei schlimmer serin?

Beim FKK und in der Sauna sind ALLE nackt.

Egal ob groß oder Klein

Egal ob Weiblich oder Männlich

Und im Alltag hat halt jeder seine Geschlechtsteile Bedeckt.

Es ist zwar keine Straftat nackt rumzulaufen, aber Leider fühlen dich manche Belästigt. Deshalb ist es eine Ordnugswiedrigkeit in der Öfentlichkeit die Geschlechtsteile offen zu zeigen.

Im String kannst du übrigens durch die Stadt laufen, der Po gehört ja nicht zu den Geschlechtsteilen!

Antwort
von loisXlane, 58

Es geht darum, dass bei Frauen die Brust ein sekundäres Geschlechtsorgan ist. Bei Männern ist da ja praktisch nichts. Außerdem sind Brüste sexuell anziehend und wurden im Laufe der Zeit auch zu einem sexuellen Symbol hochstilisiert.

Antwort
von gadus, 48

Schau einmal geau hin,dann siehst und weisst du,warum.Bei Maennern gibt es naemlich nichts zu sehen.   LG  gadus 


Kommentar von LuigiFan ,

Aber bei Frauen/Mädchen ist das doch auch eigentlich nur "herausstehend"

Kommentar von gadus ,

Und wenn du zu lange hinschaust,ist auch bei dir etwas "herausstehend".   LG  gadus

Kommentar von LuigiFan ,

Der war echt gut! XD

Antwort
von datboi1, 41

Eine gute und berechtigte frage, weil eigentlich ist das kein Geschlechtsorgan. Einen bestimmten Grund jedoch kenne ich nicht. Tut mir leid mein freund

Antwort
von ichbinich2000, 33

Nun, weil der weibliche Busen als Geschlechtsorgan gesehen wird und deswegen vor der Jugend versteckt werden soll, was ich sowieso übertrieben finde; jeder Film, in dem nur drei Sekunden eine Penisspitze oder eine Brustwarze gezeigt wird ist ab 18... frag mich nicht warum

Kommentar von LuigiFan ,

Bei Frauen/Mädchen ist das doch auch eigentlich nur "herausstehend"

Und außerdem wird doch jeder im Leben diese Geschlechtsorgane sehen.Man sieht doch Brüste eigentlich schon als Baby.

Kommentar von ichbinich2000 ,

Tja, nur können sich die wenigsten daran erinnern... und es gibt Männer, die sich an Brüsten aufgeilen, was nicht erwünscht ist

Kommentar von LuigiFan ,

Ist halt der Instinkt

Antwort
von Psylinchen23, 30

Weil für manche die Weibliche Brust Erotisch ist und man dann sofort an was Sexuelles denken muss.

Antwort
von life1990, 16

weil unsere Gesellschaft verdammt prüde ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community