Warum heißen die kanonischen 5 die kanonischen 5?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Begriff "kanonisch" bezieht sich auf die regelmäßig wiederholenden
und nach einem Muster ablaufenden Taten.  Im Wörterbuch habe ich zu "kanonisch" unter Anderem folgendes gefunden:

kanonisch Bedeutungen:
1. bildungssprachl.: als Richtschnur, Vorbild oder Muster dienend {FAL};
2. bildungssprachl.: in Übereinstimmung mit einer anerkannten Lehre stehend {FAL};

Soll  also drauf anspielen das die 5 Morde einem  regelmäßigen Wiederholungsmuster muster entsprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind die Opfer der sogenannten Whitechapel-Morde. Nach Expertenmeinung sind diese fünf Morde von ein und demselben Täter begangen worden.

"Canon" ist lateinisch für "Regel"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung