Frage von Sannyy90, 119

Warum bekomme ich seit ein paar Tagen so viele Spam-Mails mit anzüglichem Inhalt, wurden meine Daten geklaut?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von unlocker, 71

wenn du bei Gewinnspielen usw. deine Mailadresse angibst kann es sein dass die Daten weitergegeben werden. Irgendwann landen die bei einem Adresssammler, der die an Spammer weiterverkauft. Die Hauptadresse sollte man nicht für alles verwenden, sonst hilft nur filtern. Manche Spamfilter sind lernfähig und erkennen mit der Zeit einen großen Teil der Spams automatisch

Antwort
von joshiw, 84

Da braucht nur ein Pop-Up aufzugehen und dein Browser vorallem, wenn es Chrome ist weiß was du gesehen hast und schickt das an deine E-Mail.

Es muss nichtmal Absicht gewesen sein, reicht schon um dir dann Ähnliche Seiten dir vorzustellen ist bei mir auch so, dass wenn ich im Web nach irgendwas schaue beispiel bei ebay. Und schon schickt mir ebay ein paar Tage später Werbung von Fernseher oder sonst was ich gesehen habe. Dies ist bei jeder anderen Seite auch so.

Antwort
von KevinHP, 77

Sobald du dich bei einem kostenlosen Dienst anmeldest, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Daten weitergegeben werden (offiziell z.B. für angepasste Werbung oder Auswertungen von Personendaten). Hierbei kann es sein, dass die Werbefirmen (oder auch Dritte) die Daten weiterverkaufen.

Ich bekomme ca. 10 solcher E-Mails am Tag.

Antwort
von PWolff, 74

Es reicht aus, wenn irgendjemand, dessen Computer deine E-Mail-Adresse kennt, sich einen Adressensammler-Trojaner eingefangen hat.

Expertenantwort
von GaiJin, Community-Experte für Computer, 52

Heya Sanny90,

wenn DU "aktiv" nichts gemacht hast wie z.B. auf irgeneinen Link (in einer Mail) geklickt, Dich auf einer "schwindeligen" Seite angemeldet hast oderoderoder...

KÖNNTE es evtl. sein, das jemand den Du ver-/geärgert hast, Deine Mailaddy auf solchen Seiten hinterlegt hat!  :-(

Das "einzige" was Du machen kannst, wäre eine ähnliche Addy (beim selben Provider) anlegen!

Vielleicht mit ´nen Punkt, Unterstrich oder sowas!

Ja, ich WEIß das es (sehr) schwer ist eine "liebgewonnenen" oder langjährige Mailaddy aufzugeben, aber (leider) wirste solche Spammails nie wieder los...

Viel Erfolg!

Antwort
von supersuni96, 32

Vermutlich warst du auf einer prekären Seite im Internet.

Antwort
von Trogon, 70

Mit wem hattest du zuvor Kontakt, also nicht privat. Bzw. hast du deine Mailadresse irgendwo im Internet bekannt gegeben.......

Hab auch mal von jetzt auf gleich im Schnitt 8 Spam Mails bekommen, täglich.

Hilft nix, jede page hat kleingedruckt den Hinweis abmelden. Musst bei jeder Mail machen, dann war es wieder normal bei mir nach gewisser Zeit.

Gibt immer schwarze Schafe die Mailadressen weiterverkaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community