Frage von SelinZayn, 351

Wann entwickeln sich die Stehohren beim Hund?

Ich darf endlich am Montag meinen Welpen abholen. Meine Frage ist nun ob der Kleine die Stehohren vom Papa eventuell noch bekommen könnte? Er ist jetzt 8 Wochen alt. Die Mutter hat Schlappohren im Gegensatz zum Vater. Aber der wie vielten Woche/ dem wie vielten Monat entwickeln sich die Stehohren?

Antwort
von brandon, 351

Das ist unterschiedlich meine Deutsche Schäferhündin hatte schon mit 5 Monaten stehende Ohren  bei anderen Welpen kann es auch mal zwei Monate länger dauern.

Ist das denn so wichtig für Dich?

LG

Antwort
von adventuredog, 337

Wenn du einen Hund mit Stehohren bevorzugst, hättest du doch lieber den Husky genommen....

https://www.gutefrage.net/frage/husky-zulegen-ja-oder-nein?foundIn=user-profile-...

Der Border hat Steh-Kippohren, gepaart mit den großen Schlappohren des Labradors werden die später (nach dem Zahnwechsel mit etwa 5/6Monaten) wohl eher hängend getragen werden oder seitlich oder einzeln stehend oder oder oder....  bei Mischlingen ist alles möglich, zumal man nie sicher sein kann, ob die Eltern wirklich reinrassig sind.

Antwort
von lohne, 351

Das kommt auf die Rasse an. Bei meinem Schäferhund hat das damals 7 Monate gedauert. Mein Dackel ist 6 Jahre jung und hat immer noch keine Stehohren :-)))

Kommentar von brandon ,

😀lol

Antwort
von FragaAntworta, 317

Wenn der Junghund die Anlagen hat (Rasse) entwickeln sich die Ohren, ca. nach einem Jahr.

Allerdings haben weder der Lapi noch der Border-Collie Stehohren.

Kommentar von Einafets2808 ,

Sicher gibt es Border Collies mit Stehohren, gehört zum Rasse Standart dazu.

Kommentar von FragaAntworta ,

Aha, soweit ich das weiß, sind aber die Ohrenspitzen eher umgelegt. Also nicht wie beim Schäferhund komplett abstehend. Oder irre ich mich da?

Kommentar von wotan0000 ,
Kommentar von FragaAntworta ,

Also das ist der Vater von seinem Hund? Wie hoch ist dann die Chance, dass dem Welpen die Ohren stehen?

Antwort
von wotan0000, 249

Meistens richten sich die Ohren vor dem Zahnwechsel auf, können aber während des Zahnwechsels nochmals kippen.

Endgültig stehen sollten Sie nach abgeschlossenem Zahnwechsel.

Antwort
von Militaerarchiv, 238

Meist nach der Zahnung.

Antwort
von Lauterbello, 264

Vor allem sollte man einen Welpen nicht mit 8 Wochen von seiner Mutter trennen, sondern vernünftigerweise 12 Wochen warten. Das wäre viel wichtiger als ob Ohren nun stehen oder nicht.

Ich hatt auch mal einen Hund wo die Mutter Schlappohren und der Vater Stehohren hatte. Mein Hund bekam dann so ein Mittelding aus stehenden Ohren, die etwa bei der Hälte nach unten knickten.

Kommentar von FrauStressfrei ,

Welchen vernünftigen Grund gibt es, Welpen so lange ( 12 Wochen) bei der Mutter zu lassen?

Kommentar von Lauterbello ,

Ein Welpe steckt noch mitten in der Prägephase und lernt von seiner Mutter noch viel. Man braucht sich nicht wundern, wenn man Welpen so früh wegnimmt, dass diese dann sozial und auch sonst unter Umständen schwieriger zu erziehen sind. Sie brauchen auch dann noch soziale Kontakte mit anderen Hunden, aber das ist wieder ein anderes Kapitel.

Kein vernünftiger Züchter würde einen Welpen früher als mit der 12. Woche abgeben.

Kommentar von adventuredog ,

@Lauterbello

vernünftige Züchter produzieren auch keine Labrador-Border-Collies-Mixe die meistens schwierig und/oder hyperaktiv werden. Und wenn diese Mischlinge in irgendeinem Stall oder Pferdestall leben, ohne Umweltreize und Kontakt mit Fremdpersonen, ist es sinnvoller sie mit 8 Wochen da raus zu nehmen und selber zu fördern, prägen und sozialisieren.

Kommentar von Lauterbello ,

Auch wieder wahr. Fragt sich nur, ob der neue Besitzer das kann, wo die größte Sorge die Ohrenform ist. Ich würde da dann doch zur Hundeschule raten.

Kommentar von SelinZayn ,

Immer wieder das Selbe. Diese Leute die verurteilen ohne auch nur die geringste Ahnung von der Person zu haben. Ich weiß nicht was dir den Anschein gibt, dass mir die Ohren sooo wichtig seien wie du es hier grade darstellst. Ich habe mir die Frage selber gestellt und dachte, ich nutze mal das Internet um eventuell eine vernünftige Antwort zu bekommen. Mit Leuten wie dir habe ich gerechnet, aber mich schert deine Meinung nicht. 
Lieber weniger urteilen und mehr tolerieren, schönen Tag noch.

Kommentar von Lauterbello ,

Es tut mir leid, wenn ich dir zu nahe getreten bin. Leider mache ich zu oft die Erfahrung, dass den Leuten das Aussehen des Hundes wichtiger ist, als deren Verhalten oder die eigene Fähigkeit ihren Hund unter Kontrolle zu bringen. Deine Frage hat mich vielleicht unberechtigter Weise dich auf dieselbe Art betrachten lassen.

Kommentar von momolo13 ,

es kommt ganz darauf an  w e m  er den welpen gibt, so allgemein kann man das nicht sagen.

Antwort
von Martinantwortet, 257

Was meinst du mit Stehohren? Aufgestellte Ohren?

Kommentar von SelinZayn ,

Ganz genau.

Kommentar von Martinantwortet ,

Grundsätzlich meist bei erhöhter Aufmerksamkeit, kann aber wie viele Gesten des Hundes unterschiedliches bedeuten.

Kommentar von wotan0000 ,

Bei meinem Chihuahua stehen die Ohren aber immer, da es Rasse abhängig ist.

Antwort
von diroda, 210

2-3 Wochen nach der Geburt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community